Beiträge aus Medizin und Forschung

Antidepressiva sogar schlechter als Placebo?

Statistisch wirken Anti­depressiva zwar besser als Placebo. Doch der Unterschied ist klinisch schlicht irrelevant, so die provokante These eines...

mehr
Psychiatrie

Zungenschrittmacher gegen Schlafapnoe

Wenn Schlafapnoe-Patienten mit Maske und Protrusionsschiene nicht zurechtkommen, was tun? In solchen Fällen hilft eventuell die Implantation eines...

mehr
Pneumologie

Ärzte überschätzen die Möglichkeiten der Medizin

Profitiert der Patient tatsächlich von einer Behandlung? Die Gretchenfrage im Medizinbetrieb scheint Ärzte zu überfordern: Tendenziell wird der Nutzen...

mehr

Allgemeinmediziner brauchen Nachhilfe in Sachen Geschlechtskrankheiten

Sexuell übertragbare Infektionen (STI) nehmen auch in Deutschland zu. Wie sind Hausärzte als erste Ansprechpartner hierzulande auf dieses Problem...

mehr
Neurologie

Schon der Verdacht auf ischämische Kolitis verlangt umgehendes Handeln

Akute Beschwerden, die im Verlauf zunehmen: Das kennzeichnet die ischämische Kolitis. Sie trifft oft ältere Menschen mit verschiedenen...

mehr
Gastroenterologie

Thrombozytopenie-Auslösern auf der Spur

Seit ein paar Wochen leidet die 58-Jährige zunehmend unter blutigen oralen Schleimhautläsionen, Teerstuhl und Petechien an den Unterschenkeln. Die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Scharf Gewürztes auf dem Teller
 lässt Menschen länger leben

Wer beim Würzen gerne zu scharfen Chilis greift, tut damit möglicherweise was Gutes für seine Gesundheit: Scharfesser scheinen eine deutlich geringere...

mehr
Gastroenterologie , Kardiologie