Beiträge aus Medizin und Forschung

Behandlungsraster für Crohn-Patienten

Milder oder schwerer Verlauf, lokale oder ausgedehnte Erkrankung – die Behandlung des M. Crohn ist abhängig von vielen Faktoren. Auf welche es...

mehr
Gastroenterologie

Reizdarmsyndrom: Blähungen mehr Beachtung schenken!

Flatulenzen haben sich beim Reizdarmsyndrom als das Schlüsselsymptom herauskristallisiert. Die Tage, an denen man die Stuhlfrequenz bestimmt hat, sind...

mehr
Gastroenterologie

Damit der Hochdruck nicht ins Auge geht

Wenn ein junger adipöser Patient über Kopfschmerzen und Sehstörungen klagt, sollten Sie unbedingt den Blutdruck messen. Denn diese Symptome können das...

mehr

Vegetarier sind seltener chronisch krank

Derzeit soll es in Deutschland 7 % Vegetarier und 1,2 % Veganer geben. Einige von ihnen verzichten aus gesundheitlichen Gründen. Doch schützt...

mehr
Diabetologie

Hightech-Kniegelenk kann Unfallopfern ein Leben im Rollstuhl ersparen

Die herkömmliche Prothesenversorgung nach einer traumatischen Ober- und Unterschenkelamputation gestaltet sich oft schwierig bis unmöglich....

mehr

Neuer Analtampon hilft, die Stuhlinkontinenz zu bessern

Gegen die Stuhlinkontinenz gibt es nur wenig sichere, effektive und erträgliche Optionen. Ein neuer Analtampon könnte zumindest zeitweise etwas...

mehr
Gastroenterologie

Druckfrische Leitlinie zum Rückenschmerz

"Ich habe Rücken" gehört sicher zu den allerhäufigsten Klagen in der Praxis. Bevor man bei den Betroffenen aber mit Kanonen auf Spatzen schießt, hat...

mehr