Beiträge aus Medizin und Forschung

Passivrauchen erhöht den Blutdruck von Kindern

Wer im Kindes- und Jugendalter schon eine Hypertonie aufweist, trägt ein erhöhtes Risiko, als Erwachsener chronische Erkrankungen wie KHK oder...

mehr
Pneumologie , Angiologie , Pädiatrie

Palliativpatienten mit Migrationshintergrund brauchen bessere Kommunikation

Wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund in einer Palliativsituation befinden, ist gute Kommunikation besonders wichtig. Der Alltag sieht leider...

mehr

IDH-Inhibitor verbessert Prognose von Patienten mit Gallengangskrebs

Für die seltenen Gallengangskarzinome gibt es bislang nur wenig effektive Behandlungsmöglichkeiten. Einen neuen therapeutischen Angriffspunkt bieten...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

NSCLC: Onkologe plädiert für Mutationsanalyse vor Erstlinientherapie und im Rezidiv

Ohne die molekulare Testung von nicht-kleinzelligen Lungenkarzinomen geht es nicht, meint ein Arzt. Nur so könne man Betroffenen die beste Therapie...

mehr
Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Schwerer COVID-19-Verlauf oder Multisystem-Inflammation – Differenzialdiagnose bei Kindern

Kinder entwickeln bei einer Coronainfektion meist keine oder nur wenige Symptome. Vereinzelt kommt es jedoch zum Multisystem-Inflammationssyndrom, das...

mehr
Infektiologie , Pädiatrie

Demenz: In der Prävention alle zwölf Risikofaktoren berücksichtigen

Neuen Schätzungen zufolge lassen sich 40 % aller Fälle von Demenz durch insgesamt zwölf modifizierbare­ Risikofaktoren erklären. Geht man bei seinen...

mehr
Psychiatrie , Neurologie

Kopfläuse: Sachlicher Umgang statt Hysterie

„Läusealarm“ und blinder Aktionismus – viele reagieren sehr emotional auf eine Besiedelung mit Kopfläusen. Dabei ist die Parasitose harmlos...

mehr
Dermatologie

Reizdarm häufig von Angst und Depressionen begleitet

Gastrointestinaltrakt und Psyche sind eng miteinander verbunden. Da verwundert es kaum, dass viele Reizdarmpatienten auch seelisch leiden. Mitunter...

mehr
Gastroenterologie , Psychiatrie

RET-Inhibitor bewirkt hohe Ansprechrate bei Lungenkrebs

Mit Selpercatinib steht mittlerweile die erste hochselektive Therapie für Patienten mit RET-bedingtem fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Akutsituation rasch beherrschen und Rezidive vermeiden

Eine akute Episode der seltenen Bluterkrankung aTTP (erworbene thrombotisch-thrombozytopenische Purpura) ist ein medizinischer Notfall – eine rasche...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Pulmonale alveoläre Mikrolithiasis mit Lungentransplantation behandeln?

Steine in der Niere oder Gallenblase ja, aber in der Lunge? Gibt es, wenngleich äußerst selten. Die hereditäre pulmonale alveoläre Mikrolithiasis wird...

mehr
Pneumologie

Bypass zur Arteria axillaris leitet Blut am Carotis-Verschluss vorbei

Statt der Subclavia mal die Axillaris nehmen: Diese Wahl haben Gefäßchirurgen offenbar, wenn sie einen Bypass zur chronisch dichten A. carotis...

mehr
Angiologie , Kardiologie

Diagnose und Behandlung der Livedovaskulopathie

Netzförmige rötlich-livide Hautzeichnung, Bein­ulzera und Atrophie blanche – diese Trias kennzeichnet eine Livedovaskulopathie. Doch Vorsicht:...

mehr
Dermatologie , Angiologie

Schwerhörigkeit: Patienten erhalten selten eine adäquate Therapie

Bis zu ein Viertel der Deutschen leidet an Hörstörungen. Doch nur ein Bruchteil der Betroffenen wird adäquat behandelt. Therapieoptionen gibt es...

mehr
HNO

Depressionen im Lockdown

Mehr als drei Viertel der befragten Psychotherapeuten und Psychiater stellen derzeit vermehrt die Diagnose „Depression“ – so das Ergebnis einer...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

COPD: Duale Bronchodilatation erhöht kardiovaskuläres Risiko

Die duale Bronchodilatation bringt COPD-Patienten im Vergleich zur Monotherapie nur begrenzten Nutzen. Dafür steigt die Gefahr von kardiovaskulären...

mehr
Pneumologie

Untypische Manifestationen von spinalen Schwannomen – vier Fallbeispiele

Spinale Schwannome können sich ungewöhnlich präsentieren. Statt solide wachsen sie zystisch, destruieren den Knochen, infiltrieren das Mark oder...

mehr
Neurologie , Onkologie • Hämatologie

Typ-2-Diabetes: Low Carb eignet sich nur kurzfristig zur Remission

Bei Typ-2-Diabetes scheint die Umstellung der Ernährung auf weniger Kohlenhydrate durchaus hilfreich zu sein. Vielen fällt es aber schwer, sich auf...

mehr
Diabetologie

Strategiewechsel bei der PAH – erst switchen, dann eskalieren

Spricht ein PAH-Patient nicht ausreichend auf einen PDE5-Inhibitor an war es bisher üblich, auf eine Zwei- oder Dreifachtherapie zu eskalieren. Einer...

mehr
Pneumologie , Angiologie

Typ-1-Diabetiker verbessern im Lockdown ihre Gesundheit

Während der ersten COVID-19-Welle im Frühjahr 2020 hatte man Dia­betespatienten dringend dazu geraten, zu Hause zu bleiben. Trotz dieser belastenden...

mehr
Diabetologie

Mobile Stroke-Unit mit besserem Outcome verbunden

Zeit ist der entscheidende Faktor, der den Erfolg einer Thrombolyse beim akuten ischämischen Schlaganfall bestimmt. Mobile Stroke-Units, d.h....

mehr
Neurologie

Eine Wirkstoff für die ganz Familie

Verbesserung des Hautbildes, weniger Juckreiz und eine gesteigerte Lebensqualität. Die Europäische Kommission ließ Dupilumab auch für Sechs- bis...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie