Beiträge aus Medizin und Forschung

Medikamentenmissbrauch in der ADHS-Therapie verhindern

Einige der Substanzen, die bei ADHS eingesetzt werden, haben ein hohes Missbrauchs- und Abhängigkeitspotenzial. Deshalb sollte man stets auf...

mehr
Psychiatrie

Blasenkarzinom: Wer profitiert nicht von der Checkpoint-Blockade?

Die quantitative Bestimmung der mRNA-Expression von FGFR2/3 kann beim metastasierten Urothelkarzinom eine große Hochrisikogruppe mit schlechtem...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Urologie

Chronische Rhinosinusitis: Auf Tabak verzichten

Ein Vergleich der SNOT-22-Symptomscores zeigt: Mit dem Rauchen aufzuhören, könnte die Situation von Patienten mit chronischer Rhinosinusitis...

mehr
HNO

Lungenkrebs: Neues zu Tyrosinkinase-Inhibitoren bei EGFR-Mutationen

Die Einführung der gegen bestimmte Mutationen gerichteten Therapie mit Tyrosinkinase-Inhibitoren hat die Prognose von Lungenkrebspatienten deutlich...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Was leisten MRT, Biopsie und Labor bei Herzmuskelerkrankungen?

Bei einer Myokarditis oder Kardiomyopathie kommt es darauf an, die Befunde zu einem Gesamtbild zusammenzusetzen. Das erleichtert nicht nur die...

mehr
Kardiologie

Coronaimpfung trotz Stillzeit – potenzieller Vorteil überwiegt

Bei stillenden Müttern mit erhöhtem Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf überwiegen die potenziellen Vorteile einer Coronaimpfung die Bedenken....

mehr
Infektiologie , Gynäkologie

So überlebte Nawalny den Nowitschok-Anschlag

Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist wohl das derzeit berühmteste Opfer eines Nowitschok-Giftanschlags. Ärzte aus der Charité haben seinen Fall nun...

mehr
Neurologie