Beiträge aus Medizin und Forschung

Symptome einer Amöbiasis auch noch nach Jahren möglich

Klagt ein Patient über blutige Durchfälle und Schmerzen im rechten Oberbauch, sollten Sie ihn nach seinem letzten Tropenaufenthalt fragen. Beachten...

mehr
Infektiologie

Tabula rasa im Darm

Falsche Ernährungsgewohnheiten, Erkrankungen oder Medikamente bringen mitunter das Darm-mikrobiom aus dem Gleichgewicht. Die Folge: Diarrhö oder...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Yersinien: Kein Mett für Alte und Kleinkinder!

Im Mett fühlen sich Yersinien pudelwohl. Die Durchfallerreger vermehren sich sogar bei Kühlschranktemperatur. Um zu erkranken, muss man nicht ...

mehr
Gastroenterologie

Operativ tätige Ärzte schneiden beim Golf am besten ab

Im Durchschnitt ist ihr Handicap eher mittelmäßig, in sechs Monaten bringen sie es auf rund 12 bis 15 Spiele: Das Klischee der professionellen...

mehr

Restaurantketten servieren mehr Kalorien als Fast-Food-Imbisse

Dass es bei McDonald‘s, Burger King, KFC und Co. nicht gerade kalorienarm zugeht, überrascht kaum. Doch statistisch gesehen werden noch größere...

mehr

Bei stabiler Angina pectoris lieber ins CT

Durch die computergestützte Koronarangiographie lässt sich eine koronare Herzerkrankung sehr genau diagnostizieren und somit deren Therapie...

mehr
Kardiologie

Tourette-Syndrom holt Metabolismus aus dem Takt

Tourette-Patienten und Menschen mit chronischen Tics haben ein höheres Risiko für Stoffwechsel- und kardiovaskuläre Erkrankungen.

mehr
Psychiatrie