Beiträge aus Medizin und Forschung

Infarkt-Risiko an Heiligabend am höchsten

Stress, viel gutes Essen, kaum Bewegung, wenig Schlaf und zu viel Alkohol: Feiertage suggerieren besinnliche Entspannung, können aber am Herzen das...

mehr
Kardiologie

Nierenschwäche kann zum Problem werden

Ob ein Medikament frei von schweren Nebenwirkungen ist, zeigt sich erst unter Alltagsbedingungen. Das gilt auch für den...

mehr

Rezidive vermeiden

Ob sich Pembrolizumab auch für die adjuvante Therapie des Melanoms eignet, sollte die KEYNOTE-054-Studie zeigen. Das Ergebnis: Das rezidivfreie...

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Einführung von Pegfilgrastim-Biosimilar Pelmeg®

Ab sofort ist das Pegfilgrastim-Biosimilar Pelmeg® in Deutschland verfügbar. Es ist zugelassen zur Verkürzung der Dauer von Neutropenien sowie zur...

mehr
Medizin und Markt Zulassung

Wie Ärzte Geld verschwenden und Patienten schaden

Jeder vierte Patient glaubt, dass zu viele Tabletten bzw. medizinische Maßnahmen verschrieben und zu viele Tests durchgeführt werden. Sogar Ärzte...

mehr
Kardiologie

Volkskrankheit Rückenschmerzen: Muskulatur stärken und Nervenregeneration unterstützen

Anhaltende oder wiederkehrende Rückenschmerzen zählen zu den am weitesten verbreiteten Schmerzen überhaupt. Mit direkten und indirekten jährlichen...

mehr
Medizin und Markt

Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie lässt sich oft interventionell behandeln

Haben weder ein Vitium noch eine Hypertonie zur linksventrikulären Hypertrophie geführt, steckt vielleicht eine Kardiomyopathie dahinter. Geht diese...

mehr
Kardiologie