Beiträge aus Medizin und Forschung

Penicillinallergie in vier Schritten verifizieren

„Gegen Penicillin bin ich allergisch!“ Das behauptet etwa jeder zehnte Patient. Die allermeisten vertragen Betalaktamantibiotika aber völlig...

mehr

Vorsicht bei natürlichen Alternativen gegen Wechseljahresbeschwerden

Bei einem klimakterischen Syndrom kann eine Hormontherapie zwar vielen Frauen helfen, die potenziellen Nebenwirkungen führen jedoch zu Verunsicherung....

mehr

Was tun beim Wespenstich? So schützen Sie Insektengiftallergiker

Kommt es nach einem Insektenstich zu einer systemischen Reaktion, ist diese potenziell lebensbedrohlich. Adrenalin sollte deshalb ohne Wenn und Aber...

mehr

Behandlungsraster für Crohn-Patienten

Milder oder schwerer Verlauf, lokale oder ausgedehnte Erkrankung – die Behandlung des M. Crohn ist abhängig von vielen Faktoren. Auf welche es...

mehr
Gastroenterologie

Reizdarmsyndrom: Blähungen mehr Beachtung schenken!

Flatulenzen haben sich beim Reizdarmsyndrom als das Schlüsselsymptom herauskristallisiert. Die Tage, an denen man die Stuhlfrequenz bestimmt hat, sind...

mehr
Gastroenterologie

Kopfbälle schießen das Gehirn ins Aus

Fußballspieler imponieren auch durch Kopfballstärke – was offensichtlich Langzeitrisiken birgt. So wiesen britische Forscher bei Ex-Profis chronisch...

mehr
Neurologie

Ostereier betupft, bis die Ulnararterie komplett dicht war

Riskantes Hobby: Sozialarbeiter malte zu euphorisch und entwickelte ein ungewöhnliches Krankheitsbild.

mehr
Kasuistik