Beiträge aus Medizin und Forschung

Der Krampf mit dem Impfen

Dravet-Syndrom, Autoimmunleiden, Narkolepsie – die Ängste vor Impfkomplikationen sind groß. Dabei ist ein kausaler Zusammenhang zur Vakzinierung nur...

mehr

Neue Alternative für Hämophilie-Patienten, die Hemmkörper bilden

Wenn Patienten mit Hämophilie A Hemmkörper gegen den substituierten Faktor VIII bilden, wird ein Strategiewechsel erforderlich. Genau diese Patienten...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Mit Popeye-Diät gegen Inflammation

Lutein, das unter anderem in Spinat vorkommt, wirkt antiinflammatorisch auf mononukleäre Blutzellen bei KHK-Patienten, schreiben schwedische Forscher....

mehr
Kardiologie

Höllischer Fußschmerz über vier Monate

Eine 55-Jährige berichtet über rasch aufgetretene, heftige Schmerzen im rechten Fuß. Sie leidet zudem an einer Psoriasis-Arthritis, die aber gut...

mehr

Sechs Mythen über das benigne Prostatasyndrom

Fünf Urologen räumen mit sechs weitverbreiteten Annahmen zum benignen Prostatasyndrom auf. Das Fazit: Vergessen Sie fast alles, was Sie bisher zu...

mehr

Kehrtwende beim kryptogenen Schlaganfall - Offenes Foramen ovale besser doch abschirmen

Etwa jeder vierte Erwachsene hat ein persistierendes Foramen ovale. Ob dieses nach einem kryptogenen Schlaganfall verschlossen werden sollte, wurde...

mehr
Neurologie

Einfach mal eskalieren: Ein Plädoyer für die Treat-to-Target-Strategie bei Rheuma

Die Remission ist und bleibt Therapieziel der rheumatoiden Arthritis. Viele Rheumatologen gehen jedoch bei der Behandlung ihrer Patienten zu zögerlich...

mehr