Beiträge aus Medizin und Forschung

Kombi aus Paprika, Chilli, Ingwer und Zimt lindert Muskelkrämpfe

Magnesium bei Muskelkrämpfen? Darauf kann man getrost verzichten. Dennoch wird es in den Leitlinien empfohlen und oft verwendet. Wesentlich...

mehr
Neurologie

Vom Intensivbett auf die Couch?

Intensivmediziner verlegen Patienten, denen es besser geht, meist auf eine Normalstation. Erst danach dürfen sie endlich nach Hause. Dieser Umweg ist...

mehr

Lipidtherapie bei hohem CV-Risiko stufenweise eskalieren

Zwischen Leitlinien und Versorgungsalltag klafft bisweilen eine erhebliche Lücke: Dies gilt auch für empfohlene LDL-Cholesterin-Zielwerte bei...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Sekundär progrediente Multiple Sklerose: Prüfmedikament senkt Schubrate und Behinderungsprogression

Eine Behandlung für Patienten mit SPMS in greifbarer Nähe: Das zumindest versprechen sich Forscher von Siponimod. Zwei Kollegen bewerten die Effekte...

mehr
Neurologie

Akutes Koronarsyndrom: Antidepressivum bessert auch kardiale Mortalität und Morbidität

Patienten mit akutem Koronarsyndrom haben eine schlechtere Prognose, wenn sie gleichzeitig an einer Depression leiden. Das Herz der Betroffenen...

mehr
Kardiologie , Psychiatrie

Alopecia areata: „Was hilft, ist nicht zugelassen“

Beim kreisrunden Haarausfall verspricht Diphenylcyclopropenon zwar einigen Erfolg. Doch diese Option ist nicht zugelassen und geht – wie die...

mehr

Gesunde und Frauen stecken Stress besser weg als Männer

Für Männer, die es am Herzen, mit dem Kreislauf oder dem Stoffwechsel haben, kann der übermäßige Druck im Büro tödlich enden. Da hilft nur eins:...

mehr
Psychiatrie