Beiträge aus Medizin und Forschung

Omarthrose: Insbesondere jüngere Patienten profitieren von gelenkerhaltenden Maßnahmen

Die Omarthrose wird primär konservativ behandelt. Gelingt dieser Ansatz nicht, benötigen vor allem jüngere Patienten oft einen operativen Eingriff....

mehr
Rheumatologie

Trockene Augen: Oft helfen schon Tränenersatzmittel

Bildschirmarbeit in klimatisierten Räumen, Entzündungen oder Medikamente – nur eine kleine Auswahl der Ursachen für ein trockenes Auge. Die gute...

mehr

Hilft Fußball bei Senioren gegen Diabetes?

Senioren sieht man eher selten Fußball spielen. Doch sie können viel dabei gewinnen, zum Beispiel ein geringeres Diabetesrisiko.

mehr
Diabetologie

Atopisches Ekzem: erst provozieren, dann eliminieren

Atopische Dermatitis und Nahrungsmittel­allergie: Da kann ein Zusammenhang bestehen – muss aber nicht. Bevor man also dem Patienten den Speiseplan...

mehr

Tonsillektomie verdoppelt das Risiko für Atemwegserkrankungen

Werden Kindern die Mandeln entfernt, steigt ihr späteres Risiko für Erkrankungen der oberen Atemwege. Das zeigt eine pro­spektive Studie mit mehr als...

mehr

HPV-Impfung für Jungen: Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten

Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut hat beschlossen, den Impfschutz gegen humane Papillomaviren (HPV) auch für Jungen im...

mehr
Onkologie • Hämatologie

HR+/HER2+ Brustkrebs-Patientinnen für Chemotherapie bzw. endokrine Therapie selektieren

Ob Patientinnen mit HR+/HER2+ frühem Brustkrebs zur anti-HER2-gerichteten Behandlung statt Chemo auch eine endokrine Therapie erhalten können, wird...

mehr
Onkologie • Hämatologie