Beiträge aus Medizin und Forschung

STIKO gibt erstmals Tipps, wie sich Abläufe in der Praxis optimieren lassen

Impfungen sollen besser im Praxisalltag verankert werden. Um dieses Ziel zu erreichen, widmet sich die Ständige Impfkommission in ihren alljährlichen...

mehr
Infektiologie

MRT kann eine Entscheidung zeigen, bevor man sie trifft

Anhand der Gehirnaktivität lassen sich Gedanken und Gefühle eines Menschen vorhersagen, zumindest in einzelnen Situationen. Von einem breiten Einsatz...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Kommt die Opioidkrise nach Europa?

Seit 2000 ist der Opioidkonsum in den USA und Kanada dramatisch gestiegen. Mit ihm ging auch die Zahl der Todesfälle in die Höhe. Manche...

mehr
Psychiatrie

Gestörte Schilddrüsenfunktion sorgt für kardiale Probleme

Manifeste Hyper- und Hypothyreosen bekommen dem Herzen schlecht, weshalb man die Störungen rechtzeitig beheben sollte. Bei subklinischer...

mehr
Kardiologie

RCC: Zwei bewährte Therapieprinzipien überzeugen in Kombination

In der Phase-III-Studie IMmotion151 wurde eine neue Kombination in der Erstlinientherapie des metastasierten Nierenzellkarzinoms erfolgreich...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Erste Option zur Pharmakotherapie bei plexiformen Neurofibromen

Für Patienten mit plexiformen Neurofibromen standen bislang keine effektiven medikamentösen Therapien zur Verfügung. Zwei Studien sprechen jetzt für...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Suizidmeldungen in den Medien beeinflussen Zahl der nachfolgenden Selbsttötungen

Geht es in Zeitungen oder Onlineportalen um Suizide, kommt es auf die Art der Berichterstattung an. Während manche Merkmale die Raten von...

mehr
Psychiatrie