Beiträge aus Medizin und Forschung

Diagnostik und Therapie des Normaldruckhydrozephalus

Zum Management des Normaldruckhydrozephalus liegen nur wenige evidenzbasierte Daten und keine randomisierten placebokontrollierten Studien vor. Und...

mehr
Neurologie

MS-Schübe ausgebremst

Unter dem oralen Immunmodulator Teriflunomid reduziert sich die Rate jährlicher MS-Schübe deutlich. Zudem profitieren die Patienten vom positiven...

mehr
Medizin und Markt

Internet, Sorglosigkeit und Drogen fördern die Verbreitung von Syphilis

Seit der Jahrtausendwende steigt die Inzidenz der Syphilis in Deutschland wieder an. Ursache für die Rückkehr der „alten Lustseuche“ sind auch die...

mehr
Infektiologie

Initiativen zum Rauchstopp verpuffen in Deutschland

Mehr als ein Viertel aller Deutschen raucht. Und das, obwohl viele am liebsten damit aufhören würden. Allein am mangelnden Einsatz der Raucher...

mehr
Pneumologie

Virale Arthritis sieht aus wie Rheuma, dauert aber nur Tage bis Wochen

Viele Virusinfektionen können Gelenkschmerzen und -schwellungen auslösen. Klinisch ähnelt das manchmal einer rheumato­iden Arthritis. Oft reicht eine...

mehr
Infektiologie

Lipidtherapie bei hohem CV-Risiko stufenweise eskalieren

Zwischen Leitlinien und Versorgungsalltag klafft bisweilen eine erhebliche Lücke: Dies gilt auch für empfohlene LDL-Cholesterin-Zielwerte bei...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Sekundär progrediente Multiple Sklerose: Prüfmedikament senkt Schubrate und Behinderungsprogression

Eine Behandlung für Patienten mit SPMS in greifbarer Nähe: Das zumindest versprechen sich Forscher von Siponimod. Zwei Kollegen bewerten die Effekte...

mehr
Neurologie