Beiträge aus Medizin und Forschung

Dieselfahrverbote könnten gesundheitsschädliches Ozon fördern

Fahrverbote für ältere Diesel­fahrzeuge sollen helfen, die Stickoxidwerte in stark belasteten Stadtbereichen zu senken. Werden jedoch nicht...

mehr

Todeskandidatin geheilt: Kultivierte T-Zell-Spezialisten ließen Brustkrebsmetastasen verschwinden

Ausbehandelt? Von wegen: Eine Frau überwindet ihren metastasierten Brustkrebs durch eine weiterentwickelte T-Zell-Therapie. Auch 22 Monate später ist...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Vorsicht bei depressiven COPD-Patienten

Erhält ein Patient mit COPD ein serotonerges Antidepressivum, landet er wegen pulmonaler Beschwerden häufiger in der Klinik oder in der Notaufnahme....

mehr
Pneumologie , Psychiatrie

HPV: Impfkommission begründet den Schritt zur geschlechtsneutralen Empfehlung

HP-Viren fühlen sich im männlichen Anogenitalbereich genauso wohl wie im weiblichen. Dem trägt die ­STIKO nun Rechnung und verteilt die...

mehr

Statine: Patienten besser über Mechanismen, Verordnung und Nebenwirkungen aufklären

Rezept abholen, vielleicht noch einlösen, das war’s dann aber auch mit den Cholesterinsenkern. Der Beziehungsstatus zwischen ihnen und Patienten ist...

mehr

Schlechte Prognose nach TIA und Minor-Stroke

Wenig weiß man bislang über das langfristige Outcome nach einer transitorischen ischämischen Attacke oder einem leichten Schlaganfall. Jetzt liegen...

mehr
Kardiologie , Neurologie

Versorgung geriatrischer Diabetespatienten: Pflegekräfte erfolgreich mit Ärzten vernetzen

Für die Umsetzung der Diabetes­therapie sind viele geri­atrische Patienten auf Pflegedienste angewiesen. Doch oft hapert es in der Kommunikation...

mehr
Diabetologie