Beiträge aus Medizin und Forschung

Rhythmusstörungen mit Schwerionen einfach wegbestrahlt

Hat die Katheterablation bei Vorhofflimmern und Kammertachykardien bald ausgedient? Deutsche Experten konnten durch Bestrahlung von Herzgewebe mit...

mehr

Die Embolie fliegt Economy

Ob Clubhotel in Thailand oder mit dem Rucksack nach Südamerika: Die Reiselust der Deutschen steigt – und damit das Risiko für eine venöse...

mehr

Kopfbälle schießen das Gehirn ins Aus

Fußballspieler imponieren auch durch Kopfballstärke – was offensichtlich Langzeitrisiken birgt. So wiesen britische Forscher bei Ex-Profis chronisch...

mehr

Ostereier betupft, bis die Ulnararterie komplett dicht war

Riskantes Hobby: Sozialarbeiter malte zu euphorisch und entwickelte ein ungewöhnliches Krankheitsbild.

mehr

Sichelzellanämie endlich dauerhaft heilbar mit neuer Gentherapie

Erstmals ist es gelungen, einen Patienten mit homozygoter Sichelzellanämie erfolgreich mittels Gentherapie zu behandeln. Der 15-Jährige hat seit 15...

mehr

Damit der Hochdruck nicht ins Auge geht

Wenn ein junger adipöser Patient über Kopfschmerzen und Sehstörungen klagt, sollten Sie unbedingt den Blutdruck messen. Denn diese Symptome können das...

mehr

Vegetarier sind seltener chronisch krank

Derzeit soll es in Deutschland 7 % Vegetarier und 1,2 % Veganer geben. Einige von ihnen verzichten aus gesundheitlichen Gründen. Doch schützt...

mehr