Beiträge aus Medizin und Forschung

Plaques bei der Wurzel packen

Der Interleukin-23-Inhibitor Guselkumab greift früh in die Entzündungskaskade der Psoriasis ein. Die Substanz ermöglicht ein schnelles, starkes und...

mehr
Medizin und Markt

Wenn gesunde Ernährung in die Essstörung führt

Viele Kollegen würden sich sicherlich freuen, wenn ihre (adipösen) Patienten beim Gemüse beherzt zulangen. Kreisen die Gedanken jedoch nur noch um...

mehr
Gastroenterologie , Psychiatrie

Erste Option zur Pharmakotherapie bei plexiformen Neurofibromen

Für Patienten mit plexiformen Neurofibromen standen bislang keine effektiven medikamentösen Therapien zur Verfügung. Zwei Studien sprechen jetzt für...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Suizidmeldungen in den Medien beeinflussen Zahl der nachfolgenden Selbsttötungen

Geht es in Zeitungen oder Onlineportalen um Suizide, kommt es auf die Art der Berichterstattung an. Während manche Merkmale die Raten von...

mehr
Psychiatrie

Ergänzungsmittel aus kardiovaskulärer Sicht bestensfalls Placebos

Ziehen Sie die Reißleine, wenn sich Ihre Patienten mit Vitaminen und Mineralstoffen vollpumpen wollen, um Herzkrankheiten zu verhindern! Zwei großen...

mehr
Kardiologie

Atopische Dermatitis soll sich vom Pruritus verabschieden

Dem Juckreiz einer Neurodermitis standzuhalten, ist kein einfaches Unterfangen, vor allem nicht für ein Kind. Mit individuellen Hilfestellungen und...

mehr

Bei Wanderröte genügen zehn Tage Doxycyclin

Immer wieder geben Kollegen Patienten mit Borrelioseverdacht über Monate oder gar Jahre Antibiotika. Dabei reichen 10–21 Tage meist aus. Dauert die...

mehr
Infektiologie