Beiträge aus Medizin und Forschung

Stolpersteine in der palliativen Analgesie umgehen

Die Schmerztherapie ist eine, vielleicht die zentrale Komponente der Palliativmedizin. Mit Medikamenten, Physiotherapie und lokalen Maßnahmen können...

mehr

Antikörper erobern das schwere Asthma

Für die Therapie des schweren Asthmas stehen heute sehr differenzierte Optionen zur Verfügung. Die Phänotypisierung der zugrunde liegenden...

mehr
Medizin und Markt

Von Injektionen hin zu Tabletten

In der Therapie des Typ-2-Diabetes wurde vor Kurzem der GLP1-Rezeptoragonist Semaglutid (Ozempic®) von der EU-Kommission zugelassen. Das Präparat...

mehr
Medizin und Markt

Weniger Feuerwasser: Harnwegsinfektionen unkompliziert und natürlich behandeln

Infektionen der Harnwege werden in der Regel bakteriell hervorgerufen. Zunehmende Resistenzen schränken den bisher propagierten Antibiotikaeinsatz...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Nahrungsmittelallergien: Neues zu „exotischen“ Tests, Kuhställen und sublingualer Immuntherapie

Echte Nahrungsmittel­all­ergien sind für rund ein Drittel der Anaphylaxien verantwortlich. Präv­entive Ansätze gibt es viele, doch nur wenige bringen...

mehr
Gastroenterologie

„Dritter Hoden“: Bikerknoten vergällt auch Frauen den Sport

Der „akzessorische Hoden“ war bisher als seltenes Phänomen bei radelnden Männern bekannt. Der Pseudotumor findet sich aber auch bei Frauen, die viel...

mehr

Von welcher Phototherapie profitieren Neurodermitiker?

Sonnenlicht tut den meisten Patienten mit atopischem Ekzem gut, ihr Hautbild bessert sich. Mit der Phototherapie will man dies ebenfalls erreichen....

mehr