Beiträge aus Medizin und Forschung

Ob der Patient mit seinem Inhalator klarkommt, liegt vor allem am Arzt

Den Inhalator verordnen, kurz demonstrieren, wie er funktioniert, und gut ist’s? Da darf man sich über suboptimale Therapieergebnisse nicht wundern....

mehr
Pneumologie

Ihr Fall in der diabetes zeitung!

Sie haben einen interessanten und lehrreichen Fall aus Ihrer Praxis und möchten diesen mit Kollegen/innen teilen?

mehr

Nicht nur auf den Blutzucker schauen

Glykämische Kontrolle ist nicht alles: Antidiabetika sollten auch die kardiovaskuläre und mit Nierenerkrankungen verbundene Morbidität und Mortalität...

mehr
Medizin und Markt

Doch kein Typ-2-Diabetes? Überraschung bei der Abdomen-Sonographie

Eine 73-jährige Patientin, bei der vor über 15 Jahren ein Typ-2-Diabetes diagnostiziert worden war, kam mit einer symptomatischen...

mehr
Diabetologie

Typ-1-Diabetes: Gute Begleitung entlastet Eltern nach positivem Screening-Ergebnis

Im Rahmen der Freder1k-Studie werden Neugeborene auf eine genetische Prädisposition für Typ-1-Dia­betes untersucht. Die betroffenen Familien sollen...

mehr
Diabetologie

Zahl der Lebertransplantationen sinkt

Die direkte antivirale Therapie der Hepatitis C hat die Lebertransplantationsraten in Europa um die Hälfte gesenkt. Auch in Deutschland gehen die...

mehr
Gastroenterologie

Forscher ziehen die Brotbremse: Kohlenhydrate werden als Fett gespeichert und das macht hungrig

Wenn es darum geht, einen Schuldigen für die wachsende Zahl der Adipösen zu finden, werden Low-fat- und Low-carb-Verfechter wohl nie auf einen Nenner...

mehr
Diabetologie