Beiträge aus Medizin und Forschung

CAR-T-Zellen beim DLBCL: Reif für die Zulassung?

Genetisch veränderte autologe T-Zellen sollen das eigene Immunsystem auf Tumorzellen scharf stellen. Dazu werden sie mit chimären Antigenrezeptoren...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Erleuchtung für Chirurgen – Neuer Marker bringt Krebszellen zum Glühen

Ein neues Kontrastmittel färbt Krebszellen und zeigt dadurch Chirurgen während der OP, wo sie resizieren müssen.

mehr
Onkologie • Hämatologie

„Sonnenallergie“ ist nicht totzukriegen

„Ich hatte dieses Jahr wieder ganz schlimm Sonnenallergie“: Ein Satz, den Sie sicherlich schon hundertmal gehört haben. Das macht ihn aber nicht...

mehr
Dermatologie

Big-Data für schnellere Therapieinnovationen

Im Januar ist das Europäische Netzwerkprojekt HARMONY angelaufen. Es soll – unterstützt von „Big-Data“-Technologien – die Verfügbarkeit neuer...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zwölf Walnüsse wehren einen Burger ab

Walnüsse aktivieren im Gehirn den rechten Insellappen, der die Lust auf ungesundes Essen stoppt und das Hungergefühl reduziert.

mehr
Neurologie , Diabetologie

Chlamydieninfektion: "Mich juckt's da unten"

Sexuell übertragene Chlamydieninfektionen werden immer häufiger diagnostiziert. Vor allem bei Frauen kann die Erkrankung zu Komplikationen führen. Ein...

mehr
Infektiologie

Crohn- und Colitistherapie nach Schema TNF

Zu viel Auswahl fördert nicht gerade die Entschlossenheit. Das gilt auch für die Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen mit Biologika....

mehr
Gastroenterologie