Beiträge aus Medizin und Forschung

Diagnose und Behandlung der Livedovaskulopathie

Netzförmige rötlich-livide Hautzeichnung, Bein­ulzera und Atrophie blanche – diese Trias kennzeichnet eine Livedovaskulopathie. Doch Vorsicht:...

mehr
Dermatologie , Angiologie

Schwerhörigkeit: Patienten erhalten selten eine adäquate Therapie

Bis zu ein Viertel der Deutschen leidet an Hörstörungen. Doch nur ein Bruchteil der Betroffenen wird adäquat behandelt. Therapieoptionen gibt es...

mehr
HNO

Typ-2-Diabetes: Low Carb eignet sich nur kurzfristig zur Remission

Bei Typ-2-Diabetes scheint die Umstellung der Ernährung auf weniger Kohlenhydrate durchaus hilfreich zu sein. Vielen fällt es aber schwer, sich auf...

mehr
Diabetologie

Strategiewechsel bei der PAH – erst switchen, dann eskalieren

Spricht ein PAH-Patient nicht ausreichend auf einen PDE5-Inhibitor an war es bisher üblich, auf eine Zwei- oder Dreifachtherapie zu eskalieren. Einer...

mehr
Pneumologie , Angiologie

Typ-1-Diabetiker verbessern im Lockdown ihre Gesundheit

Während der ersten COVID-19-Welle im Frühjahr 2020 hatte man Dia­betespatienten dringend dazu geraten, zu Hause zu bleiben. Trotz dieser belastenden...

mehr
Diabetologie

Mobile Stroke-Unit mit besserem Outcome verbunden

Zeit ist der entscheidende Faktor, der den Erfolg einer Thrombolyse beim akuten ischämischen Schlaganfall bestimmt. Mobile Stroke-Units, d.h....

mehr
Neurologie

Eine Wirkstoff für die ganz Familie

Verbesserung des Hautbildes, weniger Juckreiz und eine gesteigerte Lebensqualität. Die Europäische Kommission ließ Dupilumab auch für Sechs- bis...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Hypoglykämie: Ab wann ist eine kontinuierliche Glukosezufuhr nötig?

Zu viel Insulin gespritzt, intensiv Sport getrieben, Alkohol getrunken – es gibt viele Auslöser für einen gefährlichen Blutglukoseabfall....

mehr
Diabetologie

Der Leber das Fett austreiben

Der Entwicklung einer nicht-alkoholischen Fettleber kann im Grunde jeder selbst entgegenwirken. Mit welchen Mitteln, weiß Professor Dr. Norbert...

mehr
Diabetologie

Urtikaria: Behandlungsplan der chronisch-spontanen Form in vier Stufen

Das Therapieziel bei der chronisch-spontanen Urtikaria lautet: komplette Symptomkontrolle. Allerdings darf dabei nicht die Sicherheit der Behandlung...

mehr
Allergologie , Dermatologie

Wann und warum Hausärzte Dringlichkeiten falsch einschätzen

Im Praxisalltag besteht immer die Gefahr, eine ernsthafte Erkrankung zu übersehen. Das Risiko scheint von mehreren Faktoren abzuhängen, z.B. von der...

mehr
Infektiologie

Möchten Sie Ihrem Patienten mehr Zeit schenken, damit er Momente wie die goldene Hochzeit, die Geburt des Enkelkindes oder die Einschulung genießen...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie

Sepsismanagement: „Orale Antidiabetika müssen abgesetzt werden“

Sepsismanagement: Orale Antidiabetika müssen abgesetzt werden

Eine Sepsis ist immer lebensbedrohlich. Warum Diabetespatienten besonders gefährdet sind und was es in der Behandlung zu beachten gilt, erklärt der...

mehr
Diabetologie Interview

Bei neuroendokrinen Tumoren (NET) liegt der Schlüsselfaktor für eine gute Prognose und eine adäquate Behandlung in der interdisziplinären...

mehr
Medizin und Markt Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Plaque-Psoriasis-Prioritäten

Wer eine Therapie für Patienten mit moderater bis schwerer Plaque-Psoriasis plant, kann den meisten heutzutage das Erreichen einer erscheinungsfreien...

mehr
Medizin und Markt Dermatologie

Moderne Features verbessern die Diabetestherapie

Nicht nur dank Corona schwappt eine Digitalisierungswelle durch Deutschland. Das kommt auch Menschen mit Diabetes zugute. Neue Geräte und Apps...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Prädiabetes bei Senioren – Blutzucker normalisiert sich teils wieder

Bei Senioren scheint ein Prädiabetes weniger von Bedeutung zu sein als bei Jüngeren. Anstatt einen manifesten Diabetes zu entwickeln, normalisiert...

mehr
Diabetologie

Sterberisiko von COPD-Patienten sinkt durch frühe Reha

Rehabilitation und Mobilisierung können für COPD-Patienten wahrscheinlich gar nicht früh genug anfangen: Sogar Schwerkranke auf der Intensivstation...

mehr
Pneumologie

PARP-Inhibitoren fördern offenbar myeloische Erkrankungen

Bisher gab es nur wenig Indizien, dass die Therapie mit PARP-Inhibitoren das Risiko für myelodysplastische Syndrome oder akute myeloische Leukämien...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Gentherapie bei Epidermolysis bullosa erfolgreich

Der 6-Jährige mit einer massiven Epidermolysis bullosa schien dem Tode geweiht. Doch seine Behandler setzten alles auf eine Karte – und gewannen.

mehr
Dermatologie

GHB-Vergiftung nach Medikamentenmissbrauch – Schnelltest könnte Notfälle abklären

Weist ein Patient in der Notaufnahme schon fast komatöse Bewusstseinseintrübungen auf, kann dies auf eine Intoxikation mit Gamma-Hydroxybuttersäure...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Diabeteserkennung mittels Smartphone

So mancher kreativer Gedanke lässt sich dank neuer Alltagstechnologien potenziell umsetzen. So könnten mit Smartphones gewonnene Daten diabetische...

mehr
Diabetologie