Beiträge aus Medizin und Forschung

Krebskranke am Limit: Intensives Ausdauertraining könnte Langzeitprognose verbessern

Trotz Tumorleiden sportlich bis an die Grenzen gehen? Das scheint sich zu lohnen. Mittels hochintensivem Intervalltraining steigt die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Pleuraergüsse zügig angehen, Pneumothorax nicht zu forsch behandeln

Ob Pleuraerguss oder Pneumothorax – in den letzten Jahren gab es neue Erkenntnisse zur Behandlung. Beim Pneumothorax genügt meist schon eine...

mehr
Pneumologie

Senioren sehen in Leitlinien alt aus

Ob Polypharmazie oder Kognition – solche für Ältere wichtige Punkte thematisiert nur eine von 30 Leitlinien in vollem Umfang.

mehr

Gravide Kardiomyopathie: Abstillmittel schützt Schwangere vor Herzschaden

Vor der hochgefährlichen Schwangerschaftskardiomyopathie scheint es einen einfachen Schutz zu geben: eine Kurztherapie mit dem Prolaktininhibitor...

mehr
Kardiologie

Wenn die Leber aufs Hirn schlägt

„Irgendetwas stimmt in letzter Zeit nicht mit ihm“ – solche Hinweise von Angehörigen sollten es bei Ihnen klingeln lassen, wenn es um Patienten mit...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Bandscheiben können auch ohne Nervenkompression Schmerzen verursachen

Typisch für das diskogene Lumbalsyndrom ist der belastungsabhängige lokale Kreuzschmerz – teils mit pseudo­radikulärer Ausstrahlung. Ein Wurzelschmerz...

mehr

Homöopathie fällt bei akuten Atemwegsinfekten von Kindern durch

Drei- bis sechsmal im Jahr erkranken Kinder im Schnitt an einer Infektion der oberen Atemwege. Manche Ärzte bieten in dieser Situation den Patienten...

mehr
Pneumologie