Beiträge aus Medizin und Forschung

Jeder zweite Tumorpatient unter Therapie ist mangelernährt

Ein guter Ernährungszustand verlängert bei Krebspatienten das Gesamtüberleben und senkt das Risiko von Spättoxizitäten. Auch bei Übergewichtigen...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Hormone besser als Pflaster geben

Frauen, die aufgrund klimakterischer Beschwerden mit Hormonen behandelt werden, nehmen unter Umständen ein erhebliches Thromboembolierisiko in Kauf....

mehr
Gynäkologie

Achtung, hier spricht der Polizeiarzt!

Sie sind Hausarzt, Notfallmediziner, Betriebsarzt, Ausbilder und Gutachter: Kollegen, die sich für einen Job bei der Polizei entscheiden, können...

mehr

Grippeimpfung senkt Sterblichkeit von chronisch Herzinsuffizienten

Erinnern Sie Ihre Herzpatienten frühzeitig an die nächste Grippeimpfung. Die Immunisierung könnte das Sterberisiko senken.

mehr
Kardiologie , Infektiologie

Chronische Gastritiden erfordern Maßnahmen zur Krebsprävention

Ob A, B oder C – letztlich können alle Formen der chronischen Gastritis in einem Magenkarzinom enden. Risikopatienten sollten präventiv behandelt...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Die Null im Visier

Vision-Zero erreicht, keine Todesfälle mehr durch Krebserkrankungen! Die Vorstellung, dass diese Schlagzeile einmal durch die Medien geht, ist...

mehr
Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Präventive Impfstoffe gegen Krebs: DKFZ-Forscher legen Grundlagen für eine EBV-Vakzine

Während sich Australien für seine erfolgreiche HPV-Impfkampagne feiert, wird die Einführung der Vakzine in Deutschland bis heute von Diskussionen...

mehr
Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero