Beiträge aus Medizin und Forschung

Was bei Anaphylaxie in der Praxis zu tun ist

Eine schwere anaphylaktische Reaktion in der Praxis – selbst für routinierte Ärzte eine Schreckensvision. Mit einigen einfachen Regeln ist man...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung Allergologie

Beim HR+ HER2- Mammakarzinom lohnt eine endokrine Therapie

Die adjuvante endokrine Therapie gilt beim hormonrezeptorpositiven, HER2-negativen Brustkrebs als Mittel der Wahl. Für pT1a-Tumoren war die Evidenz...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Hyperinsulinämie als Treiber von Brustkrebs – ethnische Zugehörigkeit kann Prognose verschlechtern

Forscher klären zunehmend, wie Adipositas und Typ-2-Dia­betes mit Krebs zusammenhängen. Beim Mammakarzinom scheinen schwarze Frauen metabolisch im...

mehr
Diabetologie , Onkologie • Hämatologie

Bei Multipler Sklerose (MS) weicht die klassische Unterteilung in verschiedene Verlaufsformen immer mehr der Vorstellung von einer kontinuierlich...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Akromegalie: Schnelle Diagnose verhindert Schlimmeres

Von den ersten Symptomen bis zur korrekten Diagnose einer Akromegalie vergehen im Schnitt mehr als fünf Jahre. Etwa jeder vierte Patient muss sogar...

mehr
Endokrinologie

Aktinische Keratosen individuell behandeln

Risikofaktoren von Patienten und Zulassungsbeschränkungen der Topika erschweren die Behandlung der aktinischen Keratose. Ein Kollege erklärt die...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Corona-Infektionsquelle Krankenhaus – viele Mitarbeiter stecken sich im Dienst an

Viele Klinikmitarbeiter stecken sich während ihrer Arbeit mit SARS-CoV-2 an – und das oft, ohne es zu wissen.

mehr
Infektiologie

Kardiovaskulärer Vorteil überzeugte Zulassungsbehörden

Im Rahmen des ­SUSTAIN-Studienprogramms wurde ­Semaglutid intensiv geprüft: Bei Diabetes Typ 2 sanken neben dem kardiovaskulären Risiko auch der HbA1...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

Bloß nicht voreilig eskalieren

Der Immunmodulator Glatirameracetat weist bei der Multiplen Sklerose eine über Jahrzehnte belegte Wirksamkeit und -sicherheit auf. Mit nur drei...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

25 Jahre Engagement für die Sicca-Forschung

Der Sicca-Förderpreis feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Die geförderten Forschungsprojekte haben dazu beigetragen, die Ursachen und...

mehr
Medizin und Markt

Welche Signalwege fördern die Progression des Smoldering Multiplen Myeloms?

Bereits bevor Symptome beim Myelom auftreten, weisen einige Patienten die Vorläuferläsion namens Smoldering Multiple Myeloma auf. In einer Studie...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Pränatale Paracetamol-Exposition begünstigt ADHS

Die Studien mehren sich, nach denen Paracetamol nicht mehr als das ungefährliche Schmerzmittel für werdende Mütter gezählt werden kann. Fast 2,5-fach...

mehr
Gynäkologie , Psychiatrie

Mit Insulinpumpe und CGM durchs Hochgebirge

Bewegung oder auch Extremsport – mit Typ-1-Diabetes ist beides per se möglich. Voraussetzung sind gute Vorbereitung, geeignetes Equipment und...

mehr
Diabetologie

Orale Antikoagulation zur Schlaganfallprävention auch bei Tumorpatienten

Die orale Antikoagulation zur Schlaganfallprophylaxe geht auch bei Krebs: In der Regel gibt es keinen Grund, beim Tumorpatienten mit Vorhofflimmern...

mehr
Kardiologie , Onkologie • Hämatologie

Eisai erhält CHMP-Empfehlung zur Zulassungserweiterung: Perampanel soll zukünftig auch im Kindesalter einsetzbar sein

Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur empfiehlt die Zulassungserweiterung von Perampanel (Fycompa®) für...

mehr
Medizin und Markt Neurologie

Duale CAR-T-Zellen plus Checkpoint-Inhibitor gegen das rezidivierte DLBCL

Beim rezidivierten oder refraktären diffus-großzelligen B-Zell-Lymphom haben sich gegen das CD19-Antigen gerichtete CAR-T-Zellen als Salvagetherapie...

mehr
Onkologie • Hämatologie

B12-Mangel frühzeitig oral ausgleichen

Ein Mangel an Vitamin B12 ist weit verbreitet – nicht nur bei älteren, multimorbiden Patienten, sondern auch bei jüngeren Menschen, die bestimmte...

mehr
Medizin und Markt

Sturzanamnese: Bei Älteren nicht nur auf physiologische Aspekte achten

Hauptfaktor für die mit dem Alter steigende Sturzgefahr ist der zunehmende Mobilitätsverlust. Er erhöht nicht nur das Risiko für Knochenbrüche. Auch...

mehr
Orthopädie

Mit Kompressionsstrümpfen gegen Erysipelrezidive

Kompressionsstrümpfe sind ein probates Mittel, um Komplikationen bei chronischen Beinödemen vorzubeugen. Im Vergleich zur gängigen Patientenschulung...

mehr
Dermatologie

Den Krebs heißlaufen: Sport könnte Immunzellen mobilisieren

Sport hilft, das Krebsrisiko zu senken. Zudem aktiviert es Immunzellen und führt damit zu einer verstärkten Tumorinfiltration, falls bereits ein...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Akne: Kombinationspräparate bald auch in deutscher Leitlinie?

2016 wurde die europäische S3-Leitlinie zur Behandlung der Akne aktualisiert. Ihr deutsches Pendant von 2011 wartet noch auf ein Update. Dabei dürfte...

mehr
Dermatologie

Corona: Dank Maske weniger Inokulum und Krankheitssymptome

Das konsequente Bedecken von Mund und Nase schützt nicht nur die Mitmenschen vor dem Coronavirus. Auch der Maskenträger selbst dürfte profitieren –...

mehr
Infektiologie