Beiträge aus Medizin und Forschung

Stethoskop bekommt Konkurrenz: Herztöne lassen sich berührungsfrei mit Radar „abhören“

Deutsche Wissenschaftler haben ein mobiles Radarsystem entwickelt, mit dem Herztöne zuverlässig detektiert werden können, ohne den Patienten zu...

mehr
Kardiologie

Spondyloarthritis: Bei isolierten HWS-Beschwerden nach Entzündungen fahnden

Eine Spondyloarthritis präsentiert sich typischerweise mit tief sitzenden entzündlichen Rückenschmerzen. Bei einer jungen Frau mit „chronischem“...

mehr
Rheumatologie

Enuresis bei Erwachsenen von überaktiver Blase und Co. abgrenzen

Nicht immer ist die Enuresis nur ein Problem von Kindern. Die psychosomatisch bedingte Harninkontinenz kann auch Erwachsene betreffen – und bedarf...

mehr

Mukoviszidose: Neue Ansätze in der Behandlung

Auf Basis des besseren Verständnisses der molekularen Pathomechanismen wurden einige neue Ansätze zur Behandlung der Mukoviszidose entwickelt. Viele...

mehr
Pneumologie

Wie Patienten auf tätowierte und gepiercte Mediziner reagieren

Body-Art ist ein Massenphänomen. Und so wundert es nicht, dass unter weißen Kitteln immer häufiger Tattoos hervorblitzen oder Piercings die ärztliche...

mehr

Thromboembolien: Vor der Kontrazeptiva-Verordnung ans Risikoprofil denken

Die Vorteile hormoneller Verhütungsmittel sind weitreichend bekannt. Über das Thromboembolierisiko herrscht jedoch weiterhin oft Unsicherheit. Zeit...

mehr

Stolpersteine in der palliativen Analgesie umgehen

Die Schmerztherapie ist eine, vielleicht die zentrale Komponente der Palliativmedizin. Mit Medikamenten, Physiotherapie und lokalen Maßnahmen können...

mehr