Beiträge aus Medizin und Forschung

Polypharmazie löste Lithiumintoxikation aus

Lithium gilt als probates Medikament bei bipolaren Störungen. Eine alte Dame erhielt das Antipsychotikum jedoch gegen ihre Depressionen. Fatalerweise...

mehr
Psychiatrie

CML: Jeder Zweite verbleibt in therapiefreier Remission

Für die ersten TKI-Absetzstudien mit Nilotinib liegen bereits die Drei-Jahres-Daten vor. Der CML-Experte Prof. Andreas Hochhaus diskutierte die Daten...

mehr
Medizin und Markt

„Window of Opportunity“ bei frühem Mammakarzinom identifiziert

Auch beim Mammakarzinom werden Checkpoint-Inhibitoren jetzt verstärkt geprüft. So in der deutschen Neoadjuvanz-Studie GeparNuevo bei TNBC, in der die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Irisdiagnostik: „Jeder hat das Recht, sich über den Tisch ziehen zu lassen“

Schau mir in die Augen und ich sage Dir, ob Du Gallensteine hast. Tausende Anhänger der Irisdiagnostik glauben, Krankheiten „auf einen Blick“...

mehr

Patienten gut aufklären, um gefährliche Selbstmedikation zu vermeiden

Informationen zum Dauerbrenner Vitamin-D-Mangel finden sich im Internet genügend. Die entsprechenden Präparate gibt’s einen Mausklick weiter. Bevor...

mehr

Akupunktur reduziert Symptome der nicht-allergischen Rhinitis

Patienten mit nicht-allergischer Rhinitis suchen oft verzweifelt nach Optionen, ihre Symptome in den Griff zu bekommen. Ein Abstecher in die...

mehr

Herzinsuffizienzdiagnostik muss in der Hausarztpraxis besser ausgeschöpft werden

In der Diagnostik der Herzinsuffizienz wird geschludert, beklagen britische Kollegen. In vielen Fällen erfolge noch nicht einmal ein Echo, geschweige...

mehr
Kardiologie