Beiträge aus Medizin und Forschung

Corona: Kein Virusnachweis im Sperma ehemals Infizierter

Ebola- und Zikaviren lassen sich im Sperma von (ehemals) Infizierten nachweisen. Ob auch SARS-CoV-2 in den Hoden eindringen kann, hat ein...

mehr
Infektiologie

Strenge Blutdruckkontrolle verlängert das Leben

Die striktere Blutdrucksenkung auf einen Zielwert von 120 mmHg macht insbesondere bei jüngeren Patienten Sinn. Eine Sekundäranalyse der SPRINT-Studie...

mehr
Kardiologie

Brustkrebs: Adjuvante endokrine Therapie orientiert sich am Prozentsatz HR-positiver Zellen

Bisher empfahl die AGO Mamma auch bei frühen Mammakarzinomen mit niedriger HR-Expression eine adjuvante endokrine Therapie. In ihren neuesten...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

1.000 deutsche Ärzte bieten Videosprechstunde mit Doctolib an

Doctolib, eines der führenden E-Health-Unternehmen in Europa, hat in nur zwei Wochen rund 1.000 Ärzte mit der zertifizierten Videosprechstunde in...

mehr
Medizin und Markt

Appendizitis wird gerne mal übersehen – besonders bei Frauen

Heftige Bauchschmerzen, die lebensgefährlich werden können: Bei einem entzündeten Wurmfortsatz darf man nicht zögern. Doch selbst Ärzte in der...

mehr
Gastroenterologie

Früher Kontakt mit digitalen Medien behindert kindliche Entwicklung

Je weniger Zeit Kleinkinder vor TV und Tablet verbringen, desto besser kommen sie später in der realen Welt zurecht. Also lieber mit Bilderbuch und...

mehr
Pädiatrie

Wider die Thromboembolie

Tumorpatienten haben ein signifikant höheres Risiko für venöse Thromboembolien als Menschen ohne Krebs. In einer Studie wurden nun Wirksamkeit und...

mehr
Medizin und Markt