Beiträge aus Medizin und Forschung

Wimpernserum: „Prostaglandinanaloga in Kosmetikprodukten sollten verboten werden!“

Neue Wimpernseren mit Prostaglandinanaloga versprechen ein tolles Haarwachstum. „Der Wirkstoff wurde extra aus der Glaukomforschung adaptiert“, heißt...

mehr

Die Therapie der stabilen KHK ruht auf zwei Säulen

Bei der Therapie der stabilen KHK kommen zwei Kategorien von Medikamenten zum Einsatz: Die einen sind wichtig, um die Prognose der Patienten zu...

mehr
Fortbildung, Medizin und Markt

Darauf kann man Gift nehmen: Botulinumtoxin A hilft bei chronischer Migräne

Eine Therapie mit Botulinumtoxin schlägt bei Personen mit chronischer Migräne rasch an: Die Attackenfrequenz sinkt und die Lebensqualität steigt.

mehr
Neurologie

Bei Älteren entzünden sich die Sinus paranasales anders

Ältere mit chronischer Sinusitis sprechen vermutlich schlechter auf eine Steroidtherapie an als jüngere Patienten. Denn bei ihnen werden andere...

mehr

Eosinophile Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts werden oft übersehen

Die Prävalenz eosinophiler Ösophagitiden, Gastroenteritiden und Kolitiden nimmt zu. Diagnostiziert werden sie jedoch nach wie vor selten. Denn oft...

mehr
Gastroenterologie

Neuer Standard in Sicht

Beim fortgeschrittenen HNSCC scheint Pembrolizumab allein oder in Kombination wirksam. Das Präparat könnte zum neuen Erstlinienstandard werden.

mehr
Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Bei leichter Hypertonie eher auf Blutdrucksenker verzichten

Patienten mit leichtem Bluthockdruck und geringem Herz-Kreislauf-Risiko benötigen nicht generell Medikamente – auch wenn manche Leitlinien das...

mehr
Kardiologie