Beiträge aus Medizin und Forschung

Neuer Ansatz bei Riesenzellarteriitis: Tocilizumab ermöglicht Einsparung von Steroiden

Patienten mit Riesenzellarteriitis sind oft über Monate bis Jahre auf eine Steroidtherapie angewiesen. Mit einem Interleukin-6-Antikörper lassen sich...

mehr

Pille oder Messer? Optionen bei Refluxkrankheit aus zwei Blickwinkeln

Noch immer umstritten: Wie lange ist die PPI-Gabe sicher und sinnvoll und ab wann sollte eine Fundoplicatio zum Einsatz kommen? Ein Gastroenterologe...

mehr
Gastroenterologie

Aflibercept wirkt unabhängig von RAS und BRAF

Die Kombination Aflibercept plus FOLFIRI (5-FU/­Folinsäure + Irinotecan) ist eine etablierte Zweitlinientherapie beim metastasierten kolorektalen...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Das Basalinsulin Insulin glargin 300 E/ml ist inzwischen seit zwei Jahren bei Menschen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2 im klinischen Einsatz. Zahlreiche...

mehr
Medizin und Markt

Sieben Ursachen für kahle Kinderköpfe

Haarausfall kann auch schon kleine Kinder treffen. Der Leiter der Haarsprechstunde an der LMU München fasst zusammen, was hinter lichtem...

mehr

Progression der primären biliären Cholangitis lässt sich mit Gallensäure deutlich bremsen

Zwei von drei Kriterien sind nötig, um eine primär biliäre Cholangitis zu diagnostizieren. Therapeutisch hilft meist eine physiologische Gallensäure –...

mehr

Nagelmykosen sind ein ungeliebter Dauerbrenner in der Hausarztpraxis, und die Situation scheint sich zu verschärfen. Neuerdings sind auch immer mehr...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung