Beiträge aus Medizin und Forschung

Das Potenzial der metabolischen Chirurgie ohne BMI-Grenzen

Weltweit haben bereits mehr als 50 Fachgesellschaften den Konsensus zur metabolischen Chirurgie bei Typ-2-Diabetes von 2016¹ umgesetzt. Geht es nach...

mehr
Diabetologie

HPV-Screening: Kaum hochgradige Neoplasien nach drei Jahren

Der molekulare HPV-Test ist praktikabel, effektiv und zuverlässig. Großbritannien plant deshalb, das zytologiebasierte Zervixkarzinom-Screening auf...

mehr
Infektiologie , Onkologie • Hämatologie

Der Darm als Bindeglied zwischen Depression und hepatischen Erkrankungen

Schon Hippokrates hat die „schwarze Galle“ aus der Leber mit den typischen Symptomen einer Depression in Verbindung gebracht. Mediziner haben nun...

mehr

Bronchiektasie erweitert die Kosten

Krankhafte Ausbuchtungen der Bronchien gelten in Deutschland als unterdiagnostiziert. Dennoch ist die finanzielle Belastung, die sie verursachen,...

mehr
Pneumologie

Nierenversagen: Für Zirrhotiker gibt es keinen Kreatinin-Grenzwert

Mangels Muskelmasse können Zirrhose-Patienten schon bei niedrigem Kreatinin ins Nierenversagen rutschen. Deshalb sollte ein Anstieg des Kreatinins...

mehr
Gastroenterologie

Defizite bei der Inklusion von Kita- und Schulkindern mit Diabetes

Für Kinder mit Diabetes ist die Krankheit an sich bereits eine tägliche Herausforderung. Zusätzlich müssen sie und ihre Familien oft Hürden nehmen,...

mehr
Diabetologie

Prädiabetes: Erhöhtes HbA1c kein Behandlungsgrund

Das HbA1c Ihres adipösen Patienten liegt bei 6,2, also hat er einen Prädiabetes. So weit, so gut – das sagt aber noch lange nichts über sein...

mehr
Diabetologie