Beiträge aus Medizin und Forschung

Aktive Bettruhe fördert die Wundheilung

„Aktiv“ und „Bettruhe“: zwei Begriffe, die scheinbar nicht zusammenpassen. Tatsächlich handelt es sich aber um ein erfolgreiches Programm bei...

mehr

Inkontinenzpräparat gegen Hitzewallungen

Das Anticholinergikum Oxybutynin soll helfen, Hitzeschübe unter Kontrolle zu bringen. Besonders für Brustkrebspatientinnen wäre dies eine enorme...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Lasten des Alterns

Ab einem Alter von 65 Jahren sind etwa 55–98 % der Patienten multimorbide und müssen polypharmazeutisch behandelt werden. Medikamenteninteraktionen...

mehr
Medizin und Markt

Tod aus der Fritteuse: In Fett Gebackenes erhöht das Sterberisiko

Wer einmal pro Woche frittiertes Hühnchen isst, hat einer US-amerikanischen Studie zufolge ein 13 % höheres Herztodrisiko.

mehr
Kardiologie

Pause zwischen Essen und Schlafen hat keinen Einfluss aufs HbA1c

Ein Zweistunden-Intervall zwischen Abendessen und Zubettgehen wirkt sich nicht auf den HbA1c-Wert aus. Körpergewicht, Rauchen und Alkoholkonsum...

mehr
Diabetologie

Leichte Schädel-Hirn-Traumata können zu einem postkommotionellen Syndrom führen

Ein leichtes Schädel-Hirn-Trauma klingt in der Regel nach ein paar Wochen ab. Dennoch kann es Spuren hinterlassen. Das gilt vor allem, wenn der Kopf...

mehr
Neurologie

Weniger Makroangiopathien nach bariatrischer Chirurgie

Laut einer US-amerikanischen Beobachtungsstudie scheint die bariatrische Chirurgie geeignet, die kardiovaskuläre Morbidität von stark übergewichtigen...

mehr
Diabetologie , Kardiologie