Beiträge aus Medizin und Forschung

Ärzte-Broschüre senkt Antibiotikaeinsatz

Der häufigste Anlass für eine ungerechtfertigte Antibiotikagabe ist Fieber beim Kind. Wer sich im Patientengespräch an einer Broschüre entlang...

mehr

Welche Faktoren schlagen Männern auf die Libido?

Rund 5 % der mittelalten deutschen Männer haben keine Lust auf Sex. Dabei spielen verschiedene soziale und körperliche Faktoren eine Rolle. Und...

mehr

Kinder: Satt oder verhaltensauffällig?

Viele Säuglinge und Kleinkinder leiden unter Fütter-, Ess- und Schluckstörungen. Die Auslöser reichen von psychosozialen Problemen bis zu...

mehr

Schnuller retten Leben

Es gibt eine ganze Palette von Maßnahmen, mit denen Eltern ihre Kleinen vor dem plötzlichen Kindstod schützen können, z.B. sie am Schnuller nuckeln...

mehr

Tularämie: Diagnose der Hasenpest

Nur bei 30–40 % der hospitalisierten Patienten gelingt es, die Erreger einer Pneumonie überhaupt nachzuweisen. Und manchmal findet sich sogar ein...

mehr
Pneumologie

Steinzeit macht dick

Die Steinzeit ist schuld: Von den damaligen Mangelbedingungen geprägt, achtet unser Körper darauf, (Über-)Gewicht zu halten und bei entsprechendem...

mehr
Medizin und Markt

Typ-1-Diabetes: Manifestation im jungen Kindesalter kostet besonders viele Lebensjahre

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem Alter bei Erkrankungsbeginn und den kardio­vaskulären Outcomes bzw. der Übersterblichkeit von...

mehr
Diabetologie