Beiträge aus Medizin und Forschung

Demenz, Depression und Schizophrenie über das Essen lindern

Bei neurologisch-psych­iatrischen Leiden ist der Stoffwechsel der Hirnzellen gestört. Eine angepasste Ernährung kann hier vieles zurechtrücken: zum...

mehr
Psychiatrie

Bundesweite Kampagne: Aufmerksamkeit für den Typ-1-Diabetes

Viele Menschen wissen wenig über Typ-1-Diabetes, in der Regel bleibt die Erkrankung unsichtbar. Das soll die bundesweite Kampagne „A World Without 1“...

mehr
Diabetologie

Positives Hoffmann-Tinel-Zeichen weist auf Tarsaltunnelsyndrom hin

Schmerzen und Hypästhesien im Fuß können auf ein Tarsaltunnelsyndrom deuten. Beschwerden beim Drücken oder Klopfen auf den N. tibialis erhärten den...

mehr

Relaunch ADHS Infoportal

Die neue Fachkreis-Seite des ADHS-Infoportals ist Ende Januar an den Start gegangen. Sie bietet einen schnellen Überblick und Zugriff auf alle...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

Thromboembolieschutz: Nicht immer ein Fall für NOAK

Indikation um Indikation erobern die nicht-Vitamin-K-antagonistischen oralen Antikoagulanzien für sich. Doch die Tage der Vitamin-K-Antagonisten sind...

mehr
Neurologie

ASS beugt Leberkrebs vor

Der regelmäßige Konsum von Acetylsalicylsäure zahlt sich offenbar für die Leber aus. Laut einer Studie sinkt die Gefahr für ein hepatozelluläres...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Jeder dritte Senior schluckt regelmäßig frei verkäufliche Präparate

Viele ältere Menschen nehmen neben den verordneten Medikamenten pflanzliche Präparate oder Nahrungsergänzungsmittel ein. Bei jedem Dritten kann es...

mehr