Beiträge aus Medizin und Forschung

Orthopäden erklären, für wen ein Meniskusersatz sinnvoll ist

Ein teilweiser oder vollständiger Meniskusverlust bringt Stabilität und Biomechanik des Kniegelenks durcheinander und zieht fast immer Sekundärschäden...

mehr

Biopsie beim Pankreaskrebs – verzichtbar?

Die aktualisierte S3-Leitlinie Exokrines Pankreaskarzinom stammt von 2013. Ihre Gültigkeit wurde gerade bis Ende 2018 verlängert. Diskussionspotenzial...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Bereits ein Glas Wein am Tag erhöht das Krebsrisiko um bis zu 30 %

Alkohol ist kanzerogen – vor allem starke Trinker sind gefährdet für Hals-, Rachen- und Kehlkopftumoren. Aber auch moderate Mengen erhöhen das...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Gabapentinoide bei Rückenschmerzen sinnlos

Die Verordnungszahlen von Gabapentinoiden bei Rückenschmerzen haben zugenommen. Evidenz hierfür gibt es bisher nicht. Vielmehr sollte an...

mehr

Ungesunde Spaziergänge: Autoabgase machen positive Effekte der Bewegung zunichte

Bewegung ist gesund, das würde kaum jemand ernsthaft bezweifeln. Laut britischen Medizinern gilt das allerdings nicht für das Umherlaufen durch...

mehr
Pneumologie

Arzneimittelinduzierte Angioödeme können auch Jahre nach Ersteinnahme auftreten

Etwa sieben Millionen Menschen nehmen in Deutschland regelmäßig ACE-Hemmer ein. Trotz jahrelanger beschwerdefreier Medikation kann plötzlich eine...

mehr

CRPS: Das komplexe regionale Schmerzsyndrom kann zum sozialen Absturz führen

Der „typische“ Patient mit komplexem regionalem Schmerzsyndrom hat eine Bänderzerrung, Quetschung oder einen Knochenbruch erlitten und stellt sich ein...

mehr
Neurologie