Beiträge aus Medizin und Forschung

Sofortige Androgendeprivation bei asymptomatischem Prostatakarzinom

Prostatakarzinome, die nicht kurativ therapierbar sind, werden bekanntlich zunächst mittels biochemischer Kastration behandelt. Die Frage, ob sofort...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Rotes Fleisch fördert hepatische Erkrankungen

Schon länger steht Fleisch von Rind und Schwein in Verdacht, das Mortalitätsrisiko zu steigern, insbesondere in prozessierter Form. In einer Studie...

mehr
Gastroenterologie

Schweres Asthma: in vier Schritten können Sie die Situation ihrer Patienten verbessern

Nur sehr wenige Patienten haben ein schweres, nicht kontrollierbares Asthma. Aber wen es trifft, der hat zu kämpfen: mit eingeschränkter...

mehr
Pneumologie

Pneumonie von der Erkältungssalbe

In Rachen, Hals oder Nase entfalten Heilöle positive Wirkungen. Das ändert sich jedoch schnell, wenn die Inhaltsstoffe bis in die Lunge vordringen. Im...

mehr
Pneumologie

Der Experte Dr. Klamroth erläutert anschaulich, wie eine individualisierte und pharmakokinetische, adaptierte Prophylaxe entscheidend zum Erhalt der...

mehr
Medizin und Markt

Parkinson per Hautbiopsie frühzeitig erkennen?

Schon Jahre bevor erste motorische Symptome auftreten, lässt sich laut deutschen Neurologen eine drohende Parkinson-Erkrankung durch einen Hauttest...

mehr
Neurologie

Warzentherapie: Vereisung ein totaler Flop, intraläsionale Injektionen neu im Rennen

Die Kryotherapie hat nichts gebracht und für den Warzenbesprecher ist Ihr Patient mit widerspenstigen Verrucae dann doch zu alt. Geht‘s jetzt am...

mehr