Beiträge aus Medizin und Forschung

75 % der Rheumapatienten wird eine sinnvolle Maßnahme vorenthalten

Dass Rheumakranke von einer physikalischen Therapie profitieren, sei allgemein bekannt, sollte man meinen. Professor Uwe Lange aus Bad Nauheim...

mehr
Rheumatologie

Schmerzen beim Umdrehen im Bett? Nach Facettensyndrom fahnden!

Ihr Patient klagt über morgendliche Anlaufschmerzen, hat vielleicht schon beim Drehen im Bett Probleme mit dem Rücken. Das könnten erste Zeichen für...

mehr

Geringeres Blutungsrisiko unter NOAK

Zur Antikoagulation nach Beinvenenthrombose oder Lungen­embolie werden zunehmend NOAK anstelle der Vitamin-K-Antagonisten eingesetzt. Grund ist vor...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Fibromyalgie-Patienten zum Tai-Chi schicken

Eine Alternative zum standardmäßigen aeroben Training für Fibromyalgie-Kranke bietet Tai-Chi. Symptome, Selbstwirksamkeit und Coping bessern sich...

mehr
Rheumatologie

Von Fernreisen mit jungem Nachwuchs müssen Sie auch mal abraten

Familien mit Säuglingen und Vorschulkindern reicht mittlerweile der Ostseestrand oft nicht aus – sie zieht es an exotischere Orte. Neben einem...

mehr

Stillende Veganerin löste bei ihrem Baby mit Neurodermitis eine Protein-Energie-Malnutrition aus

Immer wieder werden Fälle von mangelernährten Säuglingen bekannt, deren stillende Mütter sich ausschließlich vegan ernähren. Noch komplizierter...

mehr
Gastroenterologie

Drei simple Parameter für die Prognose bei pulmonaler Hypertonie

Bei der pulmonalen Hypertonie tut sich viel. Neue Therapieoptionen steigern die Erfolgschancen der Therapie, machen sie aber auch anspruchsvoller. Die...

mehr
Pneumologie