Beiträge aus Medizin und Forschung

Rheumaliga schafft Durchblick bei Arthrose

Ein umstrittenes Thema: Wann braucht man bei Patienten mit Arthrose bildgebende Diagnostik? Die europäische Fachgesellschaft für Rheumatologie EULAR*...

mehr

Risikoplan ändert die Sichtweise aufs Retinopathie-Screening

Ein routinemäßiges Retinopathie-Screening bei Patienten Typ-1-Diabetes nur noch alle vier Jahre? Ein neuer Algorithmus, der sich an den aktuellsten...

mehr
Diabetologie

Joints vernebeln das Hirn noch Jahre später

Noch immer glauben manche Menschen, dass Kiffen harmlos sei. Doch oft entstehen mentale und psychische Folgeschäden. Insbesondere, wenn Pubertierende...

mehr
Neurologie

Medizinische Hilfe in der „Dritten Welt“: Gut gemeint, oft schlecht durchdacht

Viele Ärzte verbringen so ihren Urlaub: Im Auftrag von medizinischen Hilfsorganisationen versuchen sie, in ärmeren Ländern Menschenleben zu retten....

mehr

Shire setzt vielfach Maßstäbe in der Hämophilie-Therapie. Mit FEIBA gibt es seit einigen Jahrzehnten ein Präparat, welches ebenso in Zukunft eine...

mehr
Medizin und Markt

Das Impfpass-Vernichtungsmonster hat wieder zugeschlagen

Nur etwa die Hälfte der Allgemeinbevölkerung kennt ihren Impfstatus. Im Gesundheitswesen sieht es nicht besser aus. Dabei tragen Impflücken beim...

mehr

Was Pharmaka bei Fibromyalgie erreichen

Warum lange rumturnen oder sich vom Psychologen behandeln lassen? So mancher Fibromyalgie-Patient würde seine Beschwerden am liebsten mit ein paar...

mehr