Beiträge aus Medizin und Forschung

Kardio-CT bei KHK senkt Risiko für Infarkt

Eine 63-Jährige kommt mit einer schwer exazerbierten COPD in die Klinik. Kardial war sie bisher gesund, doch im Labor fällt ein erhöhtes Troponin...

mehr
Kardiologie

Serviettenringknorpel als Asthma fehldiagnostiziert

Über Jahre hinweg war ein 13-Jähriger irrtümlich mit inhalativen Kortikosteroiden und LABA behandelt worden.

mehr
Pneumologie

Lebensbaum für Kinder gefährlich!

Der Lebensbaum ist eine beliebte Heckenpflanze für Gärten, Grünanlagen, Spielplätze und Friedhöfe – preisgünstig, rasch und dicht wachsend. Aber...

mehr
Pneumologie

Bcl2-Hemmer sorgt bei CLL für Tiefstand der minimalen Resterkrankung

Aktuelle Daten bestätigen: Zwei Jahre Venetoclax/Rituximab lässt Patienten mit rezidivierter oder refraktärer chronisch lymphatischer Leuk­ämie länger...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Verzichtbares Schlaflabor: ambulante Polygraphie müsste finanziell aufgewertet werden

Bei Verdacht auf eine obstruktive Schlafapnoe reicht die ambulante Polygraphie der kardiorespiratorischen Funktionen meistens völlig aus. Ins...

mehr
Pneumologie

Atmen für die Umwelt

Technischer Fortschritt macht sich auch bei den Inhalatoren bemerkbar. Neben einem verbesserten Handling durch den Patienten fällt gerade in heutiger...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie

Psychose und Parkinson: Differenzialdiagnose oft schwierig

Treten Psychosen und Parkinsonsymptome gemeinsam auf, ist die Differenzialdiagnose oft nicht einfach. Abgegrenzt werden müssen ein medikamentös...

mehr
Neurologie , Psychiatrie