Beiträge aus Medizin und Forschung

Metastasierungsrisiko des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms von Position abhängig

Ob ein nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom zu mediastinalen Lymphknotenmetastasen führt, hängt auch von seiner Lokalisation ab. Tumoren im inneren...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Krebs durch Nachtarbeit?

Schon länger wird vermutet, dass Nachtschichtarbeit Krebs auslösen könnte. Dies wird auch von einem Expertengremium bestätigt.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Subkutan statt intravenös: einfachere Antikörper-Applikation beim multiplen Myelom

Daratumumab gehört bereits in allen Therapielinien des multiplen Myeloms zum Standard. Bislang wird der Antikörper infundiert. Aber auch die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Akupressur hilft gegen chronischen Rückenschmerz

30 Minuten Akupressur pro Tag reichen aus, um Rückenschmerzen zu lindern. Einen Therapeuten braucht es dafür nicht.

mehr

Sinus pilonidalis: Wie radikal muss man schneiden?

Jahrzehntelang wurde der Sinus pilonidalis komplett exzidiert und offen behandelt. Inzwischen setzt sich jedoch die Erkenntnis durch, dass man mit...

mehr
Dermatologie

Vitamin-B12-Mangel richtig erkennen

Haarausfall, Lethargie oder Gefühlsstörungen an Händen und Füßen können Ausdruck von zu wenig Vit­amin B12 sein. Bestätigen Sie den Verdacht mit den...

mehr
Neurologie , Gastroenterologie

Ärzte sollten sich einem Coach anvertrauen

Ärzte tragen nicht nur für sich Verantwortung, sondern auch für ihre Patienten. Umso wichtiger, dass sie sich vor einem Burnout schützen. Oft reicht...

mehr
Psychiatrie