Beiträge aus Medizin und Forschung

Gichttherapie: Jeder zweite Patient bricht die Behandlung innerhalb von zwölf Monaten ab

Eigentlich ist das Behandlungskonzept bei Gicht ganz einfach, findet der Rheumatologe Prof. Dr. Alexander So. Dennoch erreicht nur jeder Zweite das...

mehr

Dupuytren-Finger frühzeitig anpacken

Schon Albrecht Dürer wusste vor 500 Jahren offensichtlich um das Leid, das ein Morbus Dupuytren verursachen kann. Heute betrifft die Krankheit fast...

mehr

Der weltgrößte Kongress der Kardiologen, die Jahrestagung der European Society of Cardiology (ESC) fand vom 26.-30. August 2017 in Barcelona statt.

mehr
Medizin und Markt

Meckel sollte auch bei Zufallsbefund raus

Progrediente Bauchschmerzen, Abwehrspannung und spärliche Persistaltik – hinter diesen Beschwerden muss bei Kindern nicht unbedingt eine Appendizitis...

mehr

Unbescholtener Burger?

Wer unbedingt Fast Food essen will, den hindert auch ein weit entfernter Burgerladen nicht. Einer Studie zufolge hat die lokale Verfügbarkeit solcher...

mehr

Viel putzen, viel Asthma – oder doch nicht?

Kein Zweifel, der Lunge tut es nicht gut, wenn sie längere Zeit Irritanzien einatmen muss. Aber kann das ein Asthma entstehen lassen? Gibt es ein...

mehr

M. Crohn: Komplikationen bei Kindern lassen sich vorhersagen

Spätere Komplikationen eines Morbus Crohn lassen sich schon bei der Diagnose vorhersagen. Stuhlflora, Krankheitslokalisation und eine typische...

mehr