Beiträge aus Medizin und Forschung

Bei einem großen Teil der Patienten mit Vorhofflimmern ist eine antikoagulative Therapie zur Prävention von Schlaganfällen indiziert. Immer häufiger...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Mammakarzinom: Bei hohem Rückfallrisiko ovarielle Suppression erwägen

Welche prämenopausalen Brustkrebs-Patientinnen unter adjuvanter endokriner Therapie von einer zusätzlichen ovariellen Suppression profitieren, war...

mehr
Onkologie • Hämatologie

BiTE-Antikörper überwindet minimale Resterkrankung bei ALL

Die Behandlung von chemotherapieresistenter akuter lymphatischer Leukämie (ALL) ist nach wie vor eine Herausforderung. Mit dem BiTE-Antikörper...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Stellenwert der CDK4/6-Inhibition untermauert

Die endokrinbasierte Therapie mit einem CDK4/6-Inhibitor bleibt auch in den aktuellen Empfehlungen der AGO Mamma die erste Option bei metastasiertem...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Plattenepithelkarzinom durch jahrelanges Bemalen von Porzellan

Für ihre jahrzehntelange Arbeit in der Porzellan­industrie erhielt eine Rentnerin nun die Quittung: Hautkrebs. Wahrscheinlich eine Folge von...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Nervöser Darm torpediert Divertikulitis-Eingriff

Das Reizdarmsyndrom ähnelt in seinen Symptomen der Divertikulitis. Komorbiditäten finden sich häufig. Deshalb können Beschwerden nach der OP auch...

mehr
Gastroenterologie

Spastizität: Wie Sie Betroffenen zu mehr Selbstständigkeit verhelfen

Eine Spastik beeinträchtigt die Motorik und die Lebensqualität von Patienten erheblich. Um ihre Lage zu verbessern, kann man sich im Rehaalltag...

mehr
Neurologie