Beiträge aus Medizin und Forschung

Chronische Pankreatitis macht anfällig für Diabetes und Tumorerkrankungen

Bei einer chronisch entzündeten Bauch­speicheldrüse ist es mit der Schmerztherapie und Enzym­substitution nicht getan. Sie sollten stets auch das...

mehr
Gastroenterologie

Dampf der E-Zigarette entfacht Inflammation

Dampfkondensat von E-Zigaretten wirkt schon in geringen Mengen zytotoxisch. Damit ist es gefährlicher als die Flüssigkeit der elektronischen...

mehr

Wann kann nach Muskelverletzungen wieder trainiert werden?

Etwa jede dritte Verletzung bei Profifußballern betrifft den Muskel. Damit die Kicker rasch wieder aufs Spielfeld zurückkehren können, bedarf es...

mehr

PCSK9-Inhibitoren erst nach dem Ausreizen aller konventionellen Optionen bei Diabetespatienten einsetzen

Mit Evolocumab und Alirocumab stehen zwei potente, aber auch teure Substanzen zur Verfügung. Bei Diabetespatienten führen allerdings meist schon die...

mehr
Diabetologie

Typ-2-Diabetiker: Aktualisierte Leitlinie lockert die Zugangshürden für bariatrische Eingriffe

Operationen zur Gewichtsreduktion sind für viele Patienten die letzte Hoffnung. Umso mehr dürften sich stark übergewichtige Typ-2-Diabetiker über das...

mehr
Diabetologie

Sulfonylharnstoffe: Solo fährt man gefährlicher als mit einer Metforminmonotherapie oder -kombination

Metformin nicht vertragen? HbA1c-Ziel nicht erreicht? Trotz verfügbarer Alternativen schwört so mancher Kollege dann auf Sulfonylharnstoffe. Die...

mehr
Diabetologie

Nutzen vom Rauchstopp: Schwerer, aber trotzdem gesünder

Wer das Rauchen aufgibt und in der Folge Gewicht zulegt, hat in den Jahren danach ein gesteigertes Risiko für einen Typ-2-Diabetes. Im Vergleich zu...

mehr
Diabetologie