Beiträge aus Medizin und Forschung

Wenn der Krebs im Bett krabbelt

Ein 60-Jähriger leidet seit drei Wochen an einem progredienten generalisierten Juckreiz, der ihn am Schlafen hindert. Zudem sind ein langjähriger...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zecken, die fiese Schlepperbande

Reisen in einem Europa ohne Grenzen – es ist, als ob auch die von Zecken beförderten Krankheitserreger diese Freiheit nutzen: vor allem FSME-Viren und...

mehr

CAR-T-Zellen beim DLBCL: Reif für die Zulassung?

Genetisch veränderte autologe T-Zellen sollen das eigene Immunsystem auf Tumorzellen scharf stellen. Dazu werden sie mit chimären Antigenrezeptoren...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Erleuchtung für Chirurgen – Neuer Marker bringt Krebszellen zum Glühen

Ein neues Kontrastmittel färbt Krebszellen und zeigt dadurch Chirurgen während der OP, wo sie resizieren müssen.

mehr
Onkologie • Hämatologie

Entspann dich mal – Jeder dritte Senior verkrampft einmal pro Woche

Je älter, umso verkrampfter: Für Muskeln trifft das tatsächlich zu. Schauen, dass nichts Ernstes dahintersteckt und dann vor allem dehnen – so lassen...

mehr

Impfkalender besser erweitern?

Die Meningokokken­infektion wird oft unterschätzt. Gerade bei Jugendlichen sollte eine Vakzination gegen Neisserien der Gruppe B in Erwägung gezogen...

mehr

Wann Sie Einlagen knicken können

Generationen von Kindern mit Knick-Senk-Füßen wurden mit Einlagen traktiert. Nur eine nutzlose Quälerei? Eine neue Leitlinie beleuchtet, wie viel...

mehr