Beiträge aus Medizin und Forschung

Therapie der Hepatitis C schützt Herz und Kreislauf

Wird ein Patient mit chronischer Hepatitis C antiviral behandelt, profitiert nicht nur die Leber. Auch das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse...

mehr
Gastroenterologie , Kardiologie

CLL: Mehr als zwei Drittel der Patienten unter BTK-Inhibitor weiterhin ohne Progress

Die Erstlinientherapie mit Ibrutinib bei der chronischen lymphatischen Leukämie wurde in der Studie RESONATE-2 erfolgreich geprüft. Das Follow-up...

mehr
Onkologie • Hämatologie

CAR-T-Zell-Therapie auch bei B-Zell-ALL mit Hochrisikogenetik wirksam

Die CAR-T-Zell-Therapie wird nun seit Längerem bei jungen Patienten mit B-Zell-ALL untersucht. Auch bei Hochrisikozytogenetik scheint die Behandlung...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Wie man dem Schnarchen ein Ende setzt

Gegen das Scharchen gibt es zahlreiche Therapieoptionen: angefangen bei der „richtigen“ Kopflage über Nasendilatatoren bis hin zum...

mehr
Pneumologie

Organspende: Mangelnde Spendebereitschaft ist nicht das Problem

Im Jahr 2017 warteten 1500 Patienten mehr auf den rettenden Organersatz als noch sieben Jahre zuvor. Statt Patienten mit Widerspruchslösungen zu...

mehr

Beim operablen NSCLC könnte PD1-Hemmung neoadjuvant zum Einsatz kommen

Rezidive nach der operativen Entfernung eines nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms vermeiden – mit der neoadjuvanten Chemotherapie scheint das gar...

mehr
Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Typ-1-Diabetes: Diabetologen warnen vor Unterversorgung

Kinder und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes brauchen besondere Aufmerksamkeit und ausreichende Versorgungsstrukturen. Doch in Anbetracht der steigenden...

mehr
Diabetologie