Beiträge aus Medizin und Forschung

Hormonstörungen vom inhalativen Kortikoid

Inhalative Kortikosteroide können bei Risikokindern das endokrine System auf den Kopf stellen. Die Empfehlung lautet, häufiger die...

mehr

Taille messen statt BMI - Diabetesrisiko einschätzen

Für die Einschätzung des Diabetesrisikos ist der Taillenumfang deutlich aussagekräftiger als das Körpergewicht oder der Körpermassenindex. Her mit dem...

mehr

Altes Standard-Antibiotikum versagt oft bei Clostridium-assoziierter Diarrhö

Hat Metronidazol ausgedient zur Therapie bei der Clostridium-difficile-assoziierten Diarrhö (CDAD)? Zwei Experten meinen: "Ja." Sie raten zu...

mehr

Leber-Dekompensation aggressiv angehen

Chronische Trinker sind vor allem durch erhöhte Infektanfälligkeit und zusätzlich systemische Inflammation gefährdet. Britische Kollegen erklären, wie...

mehr

Strategien gegen die Eisenmangelanämie

Wie lässt sich eine Eisenmangelanämie in den Griff bekommen? Wann sollte oral, wann parenteral substituiert werden? Dazu die aktuellen Empfehlungen...

mehr

Wo es noch klemmt in der Therapie der Herzinsuffizienz

Die Sterblichkeit bei Herzinsuffizienz ist weiterhin erschreckend hoch. Woran liegt es, was könnte in der Therapie besser gemacht werden, und in...

mehr

Welche Therapie greift bei der Alopezie?

Um die Behandlung des androgenetischen Haarausfalls kursieren viele Gerüchte. Riskieren Männer Prostata- und Brustkrebs? Und welches Konzept bietet...

mehr