Beiträge aus Medizin und Forschung

Da staunt der Urologe: 528 g schwere Prostata bei Herzinsuffizienztherapie entdeckt

Die Urologen staunten nicht schlecht, als sie bei einem 81-Jährigen als Zufallsbefund eine 528 g schwere Prostata entdeckten. Derartige benigne...

mehr

Der Kleienpilzflechte eine kleben

Die Pityriasis versicolor verursacht zwar keine ernsten Symptome, kann aber kosmetisch stören und zu Rezidiven neigen. Die Diagnose gelingt mit einem...

mehr

Deutscher Schmerzkongress 2017 in Mannheim: Alles Wichtige im Video-Special

Wie in jedem Herbst fand auch dieses Jahr wieder der Deutsche Schmerzkongress in Mannheim statt. Das Motto: Gemeinsam entscheiden. Dabei spielt nicht...

mehr

Trigeminusneuralgie – Mikrovaskuläre Dekompression kann „Selbstmordkrankheit“ heilen

„Selbstmordkrankheit“ – dieser Name sagt alles. Patienten mit Trigeminusneuralgie leiden an unerträglichen Schmerzen. Aber es gibt Hoffnung für die...

mehr
Neurologie

Primärer Hyperparathyreoidismus: Stein-, Bein- und Magenpein waren einmal

Der primäre Hyperparathyreoidismus kann über Jahre asymptomatisch verlaufen. Fallen im Labor pathologische Parathormon- und Kalziumwerte auf, gilt es,...

mehr

Strukturelle und funktionelle physiologische Alterungsprozesse am Herzen gehen fließend über in die Herzinsuffizienz. Gerade in diesem...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Mit der Leber davonkommen: Das hepatozelluläre Karzinom frühzeitig diagnostizieren

Mit steigender Inzidenz des metabolischen Syndroms tritt bald auch Leberzellkrebs häufiger auf. Und dieser lässt sich nur in frühen Stadien behandeln,...

mehr
Onkologie • Hämatologie