Beiträge aus Medizin und Forschung

Pruritus bei inneren Erkrankungen bremsen

Der unstillbare Juckreiz macht Patienten mit chronischen Nieren- oder Lebererkrankungen oft das Leben zur Hölle. Für den Arzt ist die Therapie häufig...

mehr

Die Leberzirrhose attackiert früh auch das Gehirn

Viele Patienten mit Leberzirrhose haben eine hepatische Enzephalopathie (HE) – selbst wenn sie sich im Alltag noch nicht bemerkbar macht. Da...

mehr

Reizdarm: Operation? war frustran, Phyto half

Seit Langem quälte sich die Patientin mit gastrointestinalen Beschwerden, zunächst im Ober-,? dann verstärkt im Unterbauch. Sogar ein Eingriff...

mehr

Wirksame Mittel gegen Reizhusten bei Kindern

Die Erkältung hat der Dreijährige schon vor Wochen überwunden, aber der trockene Husten will partout nicht weichen und die Eltern bekommen es mit der...

mehr

Reizdarmsyndrom: Psychotherapie lindert Beschwerden

Bauchschmerzen, Durchfall oder Verstopfung: Helfen psychotherapeutische Verfahren gegen diese belastenden Reizdarmsymptome? Kurzfristig recht gut,...

mehr

IQWiG erteilt hyperbarer Sauerstoff-Therapie Absage

Patienten mit diabetischem Fuß setzen große Hoffnungen in die hyperbare Sauerstofftherapie. Das mit der Überprüfung beauftragte IQWiG dämpft nun die...

mehr

Psychotherapie heilt Depression und Diabetes

Diabetiker entwickeln häufiger Depressionen und Depression verstärkt den Diabetes. Oft durchbricht den Teufelskreis nur eine Psychotherapie.

mehr