Beiträge aus Medizin und Forschung

Welche Psychopharmaka Sie während der Schwangerschaft weiter geben können

Eine Schwangerschaft schützt keineswegs vor psychischen Erkrankungen. Im Gegenteil, betroffene Frauen erleiden häufig einen Rückfall. Doch welche...

mehr

Vaginalring mit antiretroviralem? Mittel beugt HIV-Infektionen vor

Der Vaginalring setzt das Medikament Dapivirin frei und muss nur einmal pro Monat gewechselt werden. Eine Studie mit afrikanischen Frauen belegte...

mehr

Bei Diabetikern auch auf die Psyche achten

Depressionen und Angsterkrankungen sind ständige Begleiter vieler Typ-2-Diabetiker. Dass das kein Zufall ist, zeigen aktuelle Untersuchungen. Sie als...

mehr

Asthma bei Kindern: Bisher nur Puzzlesteine in der Prävention

Lässt sich Asthma bei Kindern vermeiden? Neuseeländische Experten haben nachgeforscht und raten vor allem zu allgemeinen Maßnahmen im...

mehr

Allogene Transplantation von Stammzellen - Update

Wann fällt bei hämatologischen Erkrankungen der Startschuss zur Stammzelltransplantation? Wie schnell findet man passende Spender und was tun, wenn...

mehr

Schizophrene brauchen viel mehr als Tabletten

Mit der alleinigen Gabe von Antipsychotika ist es bei schizophrenen Patienten nicht getan. Auch nicht medikamentöse Therapieansätze haben einen hohen...

mehr

Eitrige Tonsillitis: Warum hat Penicillin versagt?

Bei der Streptokokken-Angina greifen Sie unter den Antibiotika zum Penicillin – ganz klar, das ist die erste Wahl. Doch mitunter versagt diese...

mehr