Beiträge aus Medizin und Forschung

Veränderte Symptome beim Lungenkarzinom: Bronchoskop statt Antitussivum

Die Zeichen einer zentralen Atemwegsobstruktion werden bei Lungenkrebspatienten oft zu spät wahrgenommen oder fehlgedeutet. Dabei gibts nur eines,...

mehr
Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Vitamin D: Substitution verlängert wohl nicht das Leben von Krebspatienten

Einiges sprach für die antineoplastische Wirkung von Vitamin D. Es gab sowohl Hinweise aus der Epidemiologie als auch einen plausiblen Mechanismus....

mehr
Onkologie • Hämatologie

Schuppenflechte: Biologikum individuell auf Psoriasis-Patienten abstimmen

Biologika sind aus der systemischen Therapie der Psoriasis nicht mehr wegzudenken. Und die therapeutische Vielfalt erlaubt es, die verschiedenen...

mehr

Versorgung der Gicht ist mangelhaft

Die Gicht hat das Biologika-Zeitalter noch nicht erreicht. Darauf deutet eine Erhebung aus Deutschland hin.

mehr
Rheumatologie

Händewaschen: Desinfektion geht auch kürzer als empfohlen

Lieber schnell, flott und gründlich als überausführlich und falsch. Hände lassen sich in 15 Sekunden und drei Schritten hygienisch reinigen.

mehr

Leptospirose: Aus der Kanalisation gekrochen

Gemeldet werden jährlich etwa 88 Fälle. Doch diese Zahl bildet wahrscheinlich nur die Oberfläche der tatsächlichen Infektionen mit Leptospiren ab....

mehr
Infektiologie

Statintherapie: Bei 51 % der Patienten sind Lipidsenker ineffektiv

Eine Statin­therapie führt nur jeden Zweiten innerhalb von zwei Jahren auf gesunde Cholesterin-Level zurück.

mehr
Diabetologie , Kardiologie