Beiträge aus Medizin und Forschung

Phytotherapie: Manche pflanzlichen Arzneimittel wirken so gut wie synthetische Psychopharmaka

Viele Patienten bevorzugen pflanzliche Arzneien, doch Ärzte verschreiben lieber die Klassiker. Vor allem bei psychiatrischen Symptomen wie Angst,...

mehr

21 Antidepressiva im Vergleich – alle sind besser als Placebo

Seit vielen Jahren wird über die Wirksamkeit von Antidepressiva diskutiert. Denn die Kurzzeiteffekte sind meist moderat und das...

mehr
Neurologie , Psychiatrie

Reizdarm: Effektive Psychotherapie geht auch zu Hause

Eine Schulung bringt Patienten mit Reizdarmsyndrom weniger als die Verhaltenstherapie. Betroffene müssen aber nicht zwingend einmal die Woche zum...

mehr
Gastroenterologie

Rhabdomyosarkom: Neuer Standard für Hochrisiko-Patienten

Die niedrig dosierte Erhaltungstherapie könnte ein neuer Standard für die zumeist pädiatrischen Patienten mit Rhabdomyosarkom und hohem Rezidivrisiko...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Große Erfolge in der Krebstherapie – Prävention dennoch stärken

Jeder zweite Erwachsene muss mit einer Krebserkrankung rechnen, teilweise erkrankt er sogar mehrfach. Für 40 % aller Deutschen wird Krebs trotz immer...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Zielblutdruck unter 130 mmHg anstreben

Hypertoniker, deren systolischer Blutdruck auf Werte < 120 mmHg statt < 140 mmHg eingestellt wird, leiden zu 25 % seltener unter kardiovaskulären...

mehr
Medizin und Markt

Hält die STIKO trotz neuer Daten an 23-valenter Vakzine fest?

Die Empfehlungen der STIKO unterscheiden sich zum Teil deutlich von denen in anderen Ländern. Vor allem bei der Pneumokokkenimpfung sorgt das für...

mehr
Infektiologie