Beiträge aus Medizin und Forschung

Gewappnet für die potenziellen Gefahren der Immuntherapie gegen Krebs

Hoch wirksame Immuntherapien werden in der Onkologie immer häufiger eingesetzt. Allerdings bergen sie etliche Nebenwirkungen, die auch der betreuende...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Eine spezielle Subentität: das BRCA-mutierte Ovarialkarzinom

Auch beim Ovarial­karzinom hat die zielgerichtete Therapie Einzug gehalten: Beim BRCA-mutierten rezidivierten Eierstockkrebs haben mittlerweile zwei...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Gefahr durch Schimmel in der Wohnung deutlich überschätzt

Hilfe, Schimmel in der Wohnung! Bei kaum einer anderen Umweltbelastung kochen die Ängste um die eigene Gesundheit ähnlich hoch. Ob diese tatsächlich...

mehr

Wenn nach dem Umknicken Stabilität fehlt

Supinationstraumata des oberen Sprunggelenks (OSG) sind gerade bei jüngeren, sportlich aktiven Menschen häufig. Nicht selten entwickelt sich eine...

mehr

Hyperaktivität beim Basedow ausbremsen

Vergrößerte, überaktive Schilddrüse, beschleunigter Puls und Augen-Anomalien – diese Basedow-typischen Veränderungen wurden bereits im 19. Jahrhundert...

mehr

Psychische Besonderheiten bei Down-Kindern

Eltern von Down-Kindern fragen häufig, welche Entwicklungschancen ihr Sprössling hat und suchen Rat für deren psychische Probleme. Die wichtigsten...

mehr

Helicobacter auch mal im Magen ruhen lassen

Zwar bannt die Eradikation eines Helicobacter pylori das Risiko für assoziierte Magenulzera oder -tumoren. Doch macht sie nicht bei jedem Sinn,...

mehr