Beiträge aus Medizin und Forschung

Immer mehr Patienten mit schwerer PAVK

Die Pävalenz der PAVK in Deutschland nimmt stetig zu. Welche Personen sollten sich einem Screening auf den „Todesboten PAVK“ unterziehen? Und wie...

mehr

Worauf kommt es in der Notfallversorgung von Patienten mit Verbrennungen an?

Mit schweren Verbrennungen sind Sie als Hausarzt nicht alle Tage konfrontiert und womöglich im Einzelfall entsprechend hilflos. Vieles kann...

mehr

Neues zum Kinder-Asthma

Welche Nebenwirkungen haben inhalative Kortikoide? Genügt bei Belastungs-Beschwerden die Bedarfstherapie? Und wann spricht man bei Kindern überhaupt...

mehr

Migrationswelle bringt hämolytische Anämien in Ihre Praxis

Kugelzellenanämie, Thalassämie oder Sichelzellkrankheit: Als Folge der globalen Migration muss im Praxisalltag auch mit ungewöhnlichen Anämieformen...

mehr

Atemwegsinfekt - Wann muss ein Antibiotikum ran?

Täglich aufs Neue ist Ihre Therapie-Entscheidung gefragt. Dürfen Sie symptomatische Maßnahmen empfehlen und zuwarten? Oder besteht die Indikation zur...

mehr

Endlich Therapie-Fortschritte bei sekundären ZNS-Lymphomen

Ein sekundärer ZNS-Befall durch B-Zell-Lymphome war bislang eine Komplikation mit sehr schlechter Prognose. Neue therapeutische Strategien machen nun...

mehr

Den chronischen Husten wirksam lindern

Sie haben Ihren Patienten auf den Kopf gestellt und finden immer noch keine Ursache für seinen chronischen Husten. Welche Optionen bleiben dann noch?

mehr