Beiträge aus Medizin und Forschung

Smartphone-Anwendungen zur Behandlung von Tinnitus fehlt der Wirknachweis

Zahllose Apps versprechen Hilfe bei nervigen Ohrgeräuschen und anderen Hörproblemen. Diejenigen zur Auslöschung des Tons können sogar problematisch...

mehr

Wer ist besonders anfällig für die akute Höhenkrankheit?

Im Flachland testen, ob beim Gipfelsturm die Höhenkrankheit droht? So verlockend es klingt, viele Verfahren bringen wenig. Wie Sie besonders...

mehr

Neurodermitis systemisch stoppen

Trotz Behandlung noch zahlreiche floride Läsionen? Allein mit Hautpflege und topischer Therapie lässt sich einer ausgeprägten Neurodermitis oft nicht...

mehr

Inoperable Plattenepithelkarzinome weggespritzt

Es war weit mehr als eine Notlösung: Mit einer HPV-Vakzine brachten Ärzte die inoperablen Plattenepithelkarzinome ihrer hochbetagten Patientin zur...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Selbstverletzendes Verhalten erfordert neben Aufmerksamkeit auch Empathie

Untypischer Heilungsverlauf, ungewöhnliche Lokalisation oder Morphologie der Hautveränderungen. Bei einer solchen Symptomkonstellation sollte auch an...

mehr
Psychiatrie

Mit Sonnencreme sinkt das Melanomrisiko bei Jüngeren um 40 %

An Hautkrebs erkranken immer mehr Menschen unter 40 Jahren. Dass dafür auch der mangelhafte Sonnenschutz in jungen Jahren verantwortlich sein dürfte,...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Biopharmazeutika: Starkes Wachstum im Bereich Onkologie

Der Markt mit medizinischen Biopharmazeutika boomt. Die meisten Projekte im letzten Jahr wurden dabei in der Onkologie realisiert.

mehr
Onkologie • Hämatologie