Beiträge aus Medizin und Forschung

Alternative Impf-Fakten: Rheumatologe bringt das Kartenhaus einer scheinbar ordentlichen Metaanalyse zum Einsturz

Impfen erhöht das Risiko für Rheuma und Lupus, stand jüngst in einer hochrangigen Fachzeitschrift. Offenbar nichts weiter als „Fake News“. Die...

mehr

20 Jahre Fehldiagnose Acne inversa: Statt Fisteln wurde ein monströser Unterleibstumor entfernt

Trophische Veränderungen des Haut- und Unterhautgewebes sollten immer auch an ein Lymphödem denken lassen, vor allem bei adipösen Patienten. Umso...

mehr
Diabetologie

Bei der oralen Antikoagulation hat sich einiges getan: Nachdem jahrzehntelang die Vitamin-K-Antagonisten dominierten, stehen inzwischen auch...

mehr
Medizin und Markt, Fortbildung

Testogel® 25 / 50 mg ist derzeit aufgrund von Verzögerungen im Produktionsablauf nicht lieferbar. Um den Therapieverlauf nicht zu gefährden, steht...

mehr
Medizin und Markt

COPD: Einflüsse in der Kindheit als Risikofaktoren bisher wohl unterschätzt

Die Entstehung einer COPD könnte bei manchen bereits in der Kindheit beginnen. Eine Tabakrauchexposition in utero oder im Kleinkindalter,...

mehr
Pneumologie

Akutes Koronarsyndrom ohne viel Aufhebens ausschließen

Klinische Untersuchung, EKG und Laborwerte: Das sollte zunächst mal genügen, um akute Brustschmerzen einzuordnen. Einer aktuellen Studie zufolge nutzt...

mehr
Kardiologie

„Der ICD bleibt die einzige lebensrettende Therapie“

Eine vor zwei Jahren erschienene Studie brachte den implantierbaren Cardioverter/ Defibrillator in Verruf. Zu Unrecht, meint ein Experte.

mehr
Kardiologie