Beiträge aus Medizin und Forschung

Lungenentzündung und Vaskulitis: Überempfindlichkeitsreaktion durchlöcherte die Blutgefäße

Erst eine Pneumonie und dann das: hämorrhagische Exantheme mit Blutblasen. Der Patient zeigt also das typische Bild einer Vaskulitis. In der Klinik...

mehr
Pneumologie

Wann Sie Patienten nach einer Synkope unbesorgt zu Hause lassen können

Jeder Zweite kippt im Laufe seines Lebens wegen einer Synkope um. Oft ist die Ohnmacht harmlos – trotzdem landen sehr viele Patienten stationär in...

mehr
Kardiologie

Ob der Patient mit seinem Inhalator klarkommt, liegt vor allem am Arzt

Den Inhalator verordnen, kurz demonstrieren, wie er funktioniert, und gut ist’s? Da darf man sich über suboptimale Therapieergebnisse nicht wundern....

mehr
Pneumologie

Ihr Fall in der diabetes zeitung!

Sie haben einen interessanten und lehrreichen Fall aus Ihrer Praxis und möchten diesen mit Kollegen/innen teilen?

mehr

West-Nil-Virus bald an der Ostsee?

2018 steckten sich bis dato nicht nur mehr Europäer mit dem West-Nil-Virus an als in den Vorjahren, der Erreger ist auch früher und in mehr Regionen...

mehr
Infektiologie

Auf dem bedeutendsten Pneumologenkongress der European Respiratory Society,  dem ERS, trafen sich vom 15. bis zum 19. September über 21.000 Ärzte und...

mehr
Medizin und Markt Pneumologie Kongress 2018

Therapeutische Trägheit überwinden

„Weiter wie bisher“ ist nicht unbedingt die richtige Strategie beim Management des Typ-2-Diabetes. Durch Digitalisierung in Kombination mit...

mehr
Medizin und Markt