Beiträge aus Medizin und Forschung

Terminales Nierenversagen: Moderne Behandlungsstrategien bei Typ-1-Diabetes zeigen Wirkung

Eine Studie aus Schweden, dem Land mit der weltweit höchsten Typ-1-Diabetes-Inzidenz, dokumentiert einen Rückgang an terminalem Nierenversagen. Seit...

mehr
Diabetologie

Virtueller Dialog hilft Depressiven

Der Bedarf an Psychotherapie für Depressive ist hoch, die Wartezeiten sind jedoch lang. Eine niederschwellige Alternative zur ambulanten...

mehr
Medizin und Markt Psychiatrie

Daten integrieren und die Therapie optimieren

Etwa eine Stunde dauert das Diabetes-Selbstmanagement pro Tag – inklusive zahlreicher Therapieentscheidungen. Digitale Lösungen könnten dabei helfen,...

mehr
Medizin und Markt

Unbemerkt unterzuckert

Zwar ist die Rate von Hypoglykämien unter Insulintherapie bei Patienten mit Typ-2-Diabetes geringer als bei Typ-1-Diabetes. Das Risiko dafür steigt...

mehr
Medizin und Markt Diabetologie

65 Prozent der teilnehmenden Ärzte stuften in einer repräsentativen Online-Befragung das Thema Funktionelle Herzrhythmusstörungen (HRS) als relevant...

mehr
Medizin und Markt

Glaukom: Das ist bei der Medikation zu beachten

In der Glaukomtherapie gibt es etliche Klippen, die kenntnisreich umschifft werden wollen. Über mögliche Wechselwirkungen der Augentropfen mit anderen...

mehr

NOAK bei Herzinsuffizienz ohne Vorhofflimmern wirkungslos

Rivaroxaban in geringen Dosen hat keinen Effekt auf die Gesamtsterblichkeit von Patienten mit Herzinsuffizienz ohne Vorhofflimmern. Möglicherweise...

mehr
Kardiologie