Beiträge aus Medizin und Forschung

Hausärzte treten auf die Insulin-Bremse

Kollegen titrieren in Deutschland Insulin bei Typ-2-Diabetikern sehr zurückhaltend – und widersetzen sich damit Studienprotokollen. Hypoglykämien...

mehr
Diabetologie

Radfahren ist kein Ersatz fürs Gehen!

„Bewegen Sie sich mehr“ – dieser lapidare Rat an pAVK-Patienten verfehlt das therapeutische Ziel. Was die Kranken tatsächlich brauchen, ist ein...

mehr
Kardiologie

Ärzte sollten neue Medien nicht fürchten, sondern sie lieber zur Patientenkommunikation nutzen. Aber ersetzen können Dr. Google & Co. das Arztgespräch...

mehr
Medizin und Markt

Hymenopteren-Allergie ausgestochen

Bei schweren Insektengiftallergien kann nur eine spezifische Immuntherapie weitere systemische Reaktionen verhindern. Die neue europäische Leitlinie...

mehr

Charcot-Fuß gibt‘s auch ohne Zucker

Notfallmäßig kam die 93-jährige Nicht-Diabetikerin mit einem Erysipel und Ulcera an der Fußsohle in die Klinik. Die leitliniengerechte Therapie...

mehr

Ein Hund im Haus mischt die Darmflora von Kindern auf

Das Mikrobiom des Darms ist bei Kindern anders zusammengesetzt, wenn ein Hund im Haus lebt. Zwei Bakterienstämme, die mit einem niedrigeren Risiko für...

mehr

IQWiG: Nutzen der optischen Kohärenztomographie bei Makulaödem und altersbedingter Degeneration fraglich

Wie soll man Makuladegeneration und diabetische Retinopathie am besten diagnostizieren und die Therapie steuern? Die optische Kohärenztomographie ist...

mehr
Diabetologie