Beiträge aus Medizin und Forschung

Migräne vorbeugen ohne Medikamente

Die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft hat eine neue Leitlinie zur nicht medikamentösen Behandlung vorgelegt. Demnach eignet sich diese vor...

mehr
Neurologie

Sechs Leukozytose-Fälle aus der Praxis

Harmlose Leukozytose oder vielleicht doch schon Leuk­ämie? Ein auffälliges weißes Blutbild stellt oft hohe Anforderungen an die...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Baby mit Down-Syndrom: Nach der Geburt verstärkt auf assoziierte Krankheiten achten

Damit Kinder mit Down-Syndrom als Erwachsene autonom leben können, ist schon in den ersten Lebensmonaten einiges zu beachten, zum Beispiel ein...

mehr

Wurmlarven verschlug es primär in die Lunge

Ein 57-jähriger Patient, bis dato lungengesund, entwickelt ohne ersichtlichen Grund eine Belastungsdyspnoe. Der Röntgen-Thorax zeigt einen...

mehr
Pneumologie

Hat die ESWL-Therapie bald ausgedient?

In der Harnsteintherapie dürften die Tage der Stoßwellenlithotripsie (ESWL) wohl gezählt sein. Die Miniaturisierung der endoskopischen Instrumente und...

mehr

Nabelschnurblut-Spende: Nicht schlechter als Stammzellen von Fremdspendern

Eine allogene Stammzelltransplantation ist für Patienten mit akuten Leukämien oder myelodysplastischen Syndromen (MDS) oft die einzige kurative...

mehr
Onkologie • Hämatologie

Bei Barrett-Ösophagus nicht überreagieren

Bei nachgewiesenem Barrett-Ösophagus erfolgte bislang eine konsequente Überwachung. Offenbar ist aber das Karzinomrisiko niedriger als lange gedacht....

mehr
Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie