Beiträge aus Medizin und Forschung

Lungenembolie: Thrombolyse kommt in der Therapie zu selten zum Einsatz

Bei Patienten mit Lungen­embolie empfehlen die Leitlinien im kardiogenen Schock oder nach Reanimation eine sofortige systemische Thrombolyse....

mehr
Pneumologie

Schädliches Schirisignal: Trillerpfeifen erreichen bis zu 120 Dezibel

In zahlreichen Sportarten gibt der Schiedsrichter den Ton an. Das von ihm gegebene Signal sollte aus diversen Gründen möglichst laut sein. Für die...

mehr

Oxalsäure in Rhabarber begünstigt Niereninsuffizienz

Die Oxalsäure und ihre Salze kommen in Lebensmitteln wie Rhabarber, Spinat und Petersilie vor oder werden z.B. aus Ethylenglykol verstoffwechselt....

mehr

Chronische Darmerkrankungen im Kindheitsalter erhöhen Sterberisiko

Wenn‘s blöd läuft, dann richtig: Wer als Kind oder Jugendlicher eine chronisch entzündliche Darmerkrankung entwickelt, bekommt eher Krebs und hat ein...

mehr
Gastroenterologie

Welches ist das richtige Biologikum für den Asthmapatienten?

Biologika sind bei schwerem Asthma Mittel der Wahl. Aber welches nehmen? Zwei Schritte helfen bei der Entscheidung.

mehr
Pneumologie

Leitlinie zu Ösophaguskarzinomen aktualisiert

Größerer Fokus auf digitale Bildverstärkungsverfahren und höhere Evidenz für einzelne Empfehlungen – das sind die wesentlichen Neuerungen der...

mehr
Gastroenterologie

Rattenmilben, Saugwürmer und Dasselfliegen identifizieren

Es sieht aus wie ein Stich, es juckt wie ein Stich und es war bestimmt eine Mücke. Auch, wenn der Patient den Übeltäter zu kennen glaubt, kann er...

mehr
Infektiologie