Beiträge aus Medizin und Forschung

Künstliche Phagen sollen Antibiotika ersetzen

Ein US-Forscherteam glaubt die Lösung für resistente Keime gefunden zu haben: Phagen, die für Toxine kodieren, sollen die Bakterien vernichten.

mehr

Wann brauchen COPD-Patienten Antibiotika?

Exazerbationen kommen bei der COPD umso häufiger vor, je weiter die Krankheit voran geschritten ist. Drei klinische Kriterien tragen die...

mehr

Gefäß-Notfälle im GIT

Patienten benötigen nach ischämische Kolitis meist vorbeugend eine kardiovaskuläre Medikation. Dazu sollte auch ASS gehören. Zur Prophylaxe von...

mehr

Vitamin-D-Substitution soll Stürze verhindern

Vitamin-D beeinflusst Muskelkraft Knochenhaushalt und Gleichgewicht. Gerade bei älteren, sturz-gefährdeten Patienten scheint eine regelmäßige...

mehr

Olfaktorische Störungen bleiben lange unbemerkt

Den Verlust ihres Geruchssinns bemerken viele Patienten kaum. Im Zweifelsfall: testen!

mehr

Crohn- und Colitistherapie bei Gelenkschmerzen umstellen

Mehr als ein Drittel der Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen entwickelt eine Gelenkbeteiligung. Durch Kombinieren der Medikamente...

mehr

Weltweit größte Studie zur Takotsubo-Kardiomyopathie wurde jetzt veröffentlicht

Die Takotsubo-Kardiomyopathie wurde bislang wohl sträflich unterschätzt. Ihre Mortalität ist der des Herzinfarktes vergleichbar. Bei der Genese...

mehr